Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 423.

Gestern, 14:15

Forenbeitrag von: »dryflyonly«

Hallo Leute, ein Neuer aus Tirol stellt sich vor

Hallo Christian, willkommen an Board und viel Spaß unter Gleichgesinnten. Gruß Sigi

16.06.2018, 07:56

Forenbeitrag von: »dryflyonly«

Jean Paul Dessaigne

Servus und Hallo miteinander, Nachdem sich auf der Website von J.P. Dessaigne sehr lange nichts tat,hat er die Seite wohl wieder aktiviert. Reinschauen lohnt sich. Montages des mouches VG Sigi

13.06.2018, 20:43

Forenbeitrag von: »dryflyonly«

Vorstellung

Hallo Matthias, na denn mal herzlich willkommen in unserer Runde.Schön, dass Du dich entschieden hast hier mitzumachen. Wie ich bereits auf Deiner Homepage las, treibst Du dich ja auch gelegentlich an Sinn, Jossa und Nidda rum. Dort bin auch ich hin und wieder. Vielleicht trifft man sich mal. Weiter las ich, das Du letzten Sonntag an der Bode warst. Da haben wir uns ja knapp verpasst. Auf alle Fälle wünsche ich dir viel Spaß hier und freue mich auf spannende Beiträge. Viele Grüße und Tight Lines...

13.06.2018, 15:51

Forenbeitrag von: »dryflyonly«

mundl1 ist 54

Hallo Raimund, ...und lass Dich ausgiebig feiern! vg Sigi

12.06.2018, 16:28

Forenbeitrag von: »dryflyonly«

Große Rodl

Nach einem schönen Fischtag scmeckt das Bierchen mindestens 3x so gut. Petri zu den Fängen. Sigi

12.06.2018, 16:24

Forenbeitrag von: »dryflyonly«

Steyr - Agonitz

Das sind die Gewässer, um die ich Euch ein wenig beneide. Da würde ich mir überlegen, ob ich nicht auch mal eine Kamera mitschleppe. Sehr schön, Karl. Danke für's Zeigen. VG Sigi

11.06.2018, 15:22

Forenbeitrag von: »dryflyonly«

4 Tage Trocken

Hallo Männers, danke für die Petris. Es waren 3 wundervolle und entspannteTage mit meinen Freunden im Bodetal, bei Kaiserwetter. Zitat von »Schani86« mögest du dich dumm und dämlich fangen Ja, lieber Markus, wir haben uns dumm und dämlich gefangen. Zwar keine Riesen, habe aber nach einer Std.bei 14 oder 15 BaFos aufgehört zu zählen, es nahm kein Ende. Es war ein Traum, obwohl der Danicaschlupf doch sehr zögerlich war. Hab nur trocken gefischt. Fotos von Fischen gibt es leider keine, da wir nur d...

10.06.2018, 18:48

Forenbeitrag von: »dryflyonly«

Homepage Blumen

Hallo Anja, kann es sein, dass Du dich in der Auswahl des Forums leicht vertan hast? Dies ist ein Fliegenfischer Forum und keine Werbeplattform für Floristen. Du kannst meinen kurzen Beitrag gerne kommentieren, bevor er entfernt wird. Solltest Du jedoch Fliegenfischerin sein, versuche es bitte erneut, jedoch fachbezogen. Gruß Sigi

06.06.2018, 16:53

Forenbeitrag von: »dryflyonly«

4 Tage Trocken

Heute Nacht geht es los. Fahre mit 2 FliFi Freunden für 4 Tage ins gut 400 km entfernte Bodetal. Laut Aussage unseres Vermieters ist der Maifliegenschlupf in vollem Gange, was heißt, es wird ausschließlich mir der Trockenen gefischt. Die Büchsen sind voll. Bleibt nur zu hoffen, das der liebe Petrus uns keinen Tornado durchs Tal schickt. Werde nächste Woche berichten. Wünsche Euch allen ein erfolgreiches Wochenende am Wasser. Gruß Sigi

05.06.2018, 17:07

Forenbeitrag von: »dryflyonly«

Das Forum kullinarisch

Also doch Hecht. Hab schon über 25 Jahre keinen mehr gefangen geschweige denn gegessen. Früher in Finland gab's 2-3x die Woche Hecht, meistens gegrillt, oder als Frikos (Laibchen) Fanden die Kinder immer ganz lecker. Aber nur die Frikos. Werde also demnächst mal die Nockerln, die bei uns Hechtklößchen heißen, zubereiten. Jetzt möchte ich noch aus dem Zitat von »dryflyonly« Rächerlachsmousse ein Räucherlachsmousse machen. Sigi

05.06.2018, 12:29

Forenbeitrag von: »dryflyonly«

Das Forum kullinarisch

Danke für das Rezept, Peter. Hört sich gut an. Werde ich mal nachkochen. Vermutlich aber mit Zander. Geht sicher auch. Vorher ist jedoch Dein Rezept vom Rächerlachsmousse mit Forellenkaviar dran. Tight lines Sigi

05.06.2018, 12:23

Forenbeitrag von: »dryflyonly«

Ein heißer Tag in Lambach

Ein schöner Tag mit schönen Fischen am schönen Wasser. Was will des Fischers Herz mehr. Petri zum erfolgreichen Tag. Gruß Sigi

04.06.2018, 13:25

Forenbeitrag von: »dryflyonly«

Das Forum kullinarisch

Schön angerichtet Gery, einen Hecht würde ich jedoch etwas mehr schröpfen, d.h. etwa jeden cm ein Schnitt quer zu den Gräten bis auf die Mittelgräte schneiden. Bei so einem kleinen Exemplar kannst Du dann die feinen Grätchen auch bedenkenlos mitessen. Selbst habe ich, als ich noch Hecht aß, ihn auch noch mit dünn geschnittenen Rauchspeck umwickelt, und dann gegrillt. War auch immer ganz lecker. VG Sigi

19.05.2018, 17:12

Forenbeitrag von: »dryflyonly«

Das Forum kullinarisch

Danke Karl, war auch sehr lecker! Ja, das Besteck finde ich auch sehr schön. Hat auch bereits ca. 80 Jahre auf dem Buckel, und funktioniert noch. Solltest Du mal in der Gegend sein, bist Du natürlich herzlichst eingeladen. Schöne Pfingsten. Gruß Sigi

19.05.2018, 11:18

Forenbeitrag von: »dryflyonly«

Das Forum kullinarisch

Zanderfilet in einer Käse Sahne Sauce gestern gab es mal wieder Fisch. Für dieses Gericht lassen sich auch Forelle, Lachs oder Saibling verwenden. Zutaten für 2 Personen: ca. 500g Fischfilet 6 Schalotten o,25 l Weißwein 0,5 l Hühnerbrühe (vorzugsweise die Paste von Lacroix) 1 Knoblauchzehe ca. 200g Schlagobers 6-7 EL geriebener Käse (eine nicht zu kräftige Variante wählen) 1 Bio Zitrone 5-6 Stiele glatte Petersilie Butter Fleur de Sel Pfeffer aus der Mühle 1 TL Zucker Mehl index.php?page=Attachm...

18.05.2018, 14:51

Forenbeitrag von: »dryflyonly«

Vorstellung

Hallo Alex, zunächst einmal ein herzliches Willkommen in diesem Forum. Wünsche Dir weiterhin viel Erfolg bei der Wertermittlung deiner Brunner Rute. Schön wäre es, auch nach Abschluss Deiner Anfrage weiterhin von dir zu hören oder zu lesen, da die Bewirtschaftung eines Gewässers sicher das Interesse einiger hier wecken würde. Ich freue mich auf spannende Beitäge. mit freundlichen Grüßen Sigi

17.05.2018, 12:33

Forenbeitrag von: »dryflyonly«

Das Forum kullinarisch

Zitat von »Salzachfischer« Möchte Euch meine Silvesterkreation nicht vorenthalten. Das klingt sehr gut, Peter. Ist mit Sicherheit auch für den Neujahrrsmorgen hervorragend geeignet. besten Gruß Sigi

16.05.2018, 14:07

Forenbeitrag von: »dryflyonly«

Das Forum kullinarisch

Sieht lecker aus, Willi. Wie schmeckt Sonnenbarsch eigentlich? Hab ich noch nie gegessen. Gibt's im Baggersee bei meinem Sohn zu Hauf. Gruß Sigi

16.05.2018, 13:45

Forenbeitrag von: »dryflyonly«

Das Forum kullinarisch

Sauer eingelegte Rotaugen Dies Rezept habe ich von meiner Großmutter übernommen, als ich Ende der 50er Jahre eimerweise Rotaugen nach Hause schleppte. Heute fahre ich gelegentlich mit Enkel und Neffen auf einen Baggersee, um diesen Grätenfestivals mit der Midge bewußt nachzustellen. Hier mal das Rezept für 15-20 Rotfedern mittlerer Größe. Rotfedern geschuppt und ohne Kopf leicht gesalzen eine Nacht im Kühlschrank verbringen lassen. Für den Sud: 2 Teile Wasser (etwa 700ml) 1 Teil guter Weinessig,...

16.05.2018, 10:38

Forenbeitrag von: »dryflyonly«

Das Forum kullinarisch

Das klingt sehr appetitlich, Peter.würde ich jederzeit mitessen. Ähnliches Rezept habe ich früher mit Dorsch gemacht, als ich noch regelmäßig auf der Ostsee segeln war. Da gab es immer Dorsch satt. Danke für's Mitmachen Sigi