Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 759.

10.07.2018, 20:43

Forenbeitrag von: »Willi«

Tenkara-Treffen 2018

Grüß Euch! Das Tenkara-Treffen 2018 findet an der Gr. Erlauf, vom 31.August bis 2. September statt. Die Teilnahme ist kostenlos! Derzeit sind nur noch 2 Plätze frei! Info´s: index.php?page=Attachment&attachmentID=2059 BG, Willi

08.07.2018, 13:04

Forenbeitrag von: »Willi«

Ankündigung Angelurlaub

Schönen, erholsamen Urlaub wünsche ich! BG, Willi

24.06.2018, 10:26

Forenbeitrag von: »Willi«

Neues Video vom Mario Lange

Eine Orvis Helios. Schau auf Zeitindex 0:42, da sieht man es deutlich. BG, Willi

24.06.2018, 10:23

Forenbeitrag von: »Willi«

Hallo Leute, ein Neuer aus Tirol stellt sich vor

Spät aber doch. Servus Christian und willkommen hier! Gruß aus Oberösterreich, Willi

14.06.2018, 08:59

Forenbeitrag von: »Willi«

Vorstellung

Servus und willkommen hier! Gruß aus Oberösterreich, Willi

13.06.2018, 08:54

Forenbeitrag von: »Willi«

Große Rodl

Die Rodl ist wirklich ein feines Gewässer. Ich fische auch sehr gerne dort. Petri und Gruß, Willi

13.06.2018, 08:52

Forenbeitrag von: »Willi«

Steyr - Agonitz

Ein Traumwasserl! Dickes Petri! Gruß, Willi

13.06.2018, 08:50

Forenbeitrag von: »Willi«

Neues Video vom Mario Lange

Mario Lange??? Nie gehört. Natürlich ist er uns ein Begriff. Schönes Video von einem herrlichen Revier der ÖfG. Gruß, Willi

07.06.2018, 08:02

Forenbeitrag von: »Willi«

4 Tage Trocken

Viel Spaß, schönes Wetter und volle Kescher wünsche ich Dir! Gruß, Willi

05.06.2018, 12:10

Forenbeitrag von: »Willi«

Ein heißer Tag in Lambach

Die Foto´s entstanden in der Restwasserstrecke, die vom Werkskanal abgeleitet abgeleitet wird. Da ist immer wenig Wasser. Nach dem Kanal ist wieder genug vorhanden.

05.06.2018, 09:46

Forenbeitrag von: »Willi«

Ein heißer Tag in Lambach

Grüß Euch! Gestern fischte ich mit einem Freund an der Ager. Er bevorzugte eine Glasfaser-Fliegenrute und ich natürlich die Tenke. Sogleich legte er mit einer schönen 50+ Rebo an einer kleinen Nymphe vor. Ich konnte mit einer 40er Rebo auf einer Sakasa kontern. Nachdem wir die Restwasserstrecke genügend befischt hatten, wechselten wir in den Hauptstrom. Auch dort konnten wir schone Regenbogenforellen fangen. Mein Freund erwischte sogar eine feine Bafo. Ein schöner, aber heißer Tag in Lambach und...

02.06.2018, 09:22

Forenbeitrag von: »Willi«

Bindewettbewerb bei Rudi Heger

Wenn ich das richtig deute, hängt alles vom persönlichen Geschmack und den Vorlieben der Juroren ab, und möglicherweise spielt auch noch die persönliche Sympathie / Antipathie eine Rolle, wenn der Juror einen Binder persönlich kennt. Gruß, Willi

01.06.2018, 12:42

Forenbeitrag von: »Willi«

Erklärung

Zitat von »Gery« Boot habe ich leider keines. Kann man ja mal mieten für eine, oder zwei Stunden. Etwa im Urlaub.

01.06.2018, 10:36

Forenbeitrag von: »Willi«

Erklärung

Die Gesundheit geht natürlich vor! Ich hab selbst gerade über einen Monat pausieren müssen und das Krankenhaus genossen. Vielleicht hast ja mal die Gelegenheit von einem Boot aus den Schilfgürtel ab zu fischen. Im Sitzen ist es eventuell besser und auch wenn es nur ein Stunderl ist. Nix übertreiben und gute Besserung! BG, Willi

01.06.2018, 10:29

Forenbeitrag von: »Willi«

Bindewettbewerb bei Rudi Heger

Wie Karl schon sagte, bei Bindewettbewerben gelten andere Regeln, als bei den Fischen. Da kommt es darauf an, wie sehr sie den Juroren gefallen und die haben eben verschiedene Geschmäcker. Die gleiche Fliege gewinnt bei einem Wettbewerb und belegt den letzten Platz bei einem anderen Wettbewerb.Da gibt es (fast) nix, was gemessen werden kann, wie etwa bei anderen Wettbewerben, was für mich persönlich nicht ganz fair ist. Auch die Jury besteht nicht aus "staatlich geprüften" Fachleuten, sondern me...

19.05.2018, 08:40

Forenbeitrag von: »Willi«

Vorstellung

Servus Alex und willkommen hier! Gruß aus Wels, Willi

16.05.2018, 21:28

Forenbeitrag von: »Willi«

Das Forum kullinarisch

Die Sonnenbarsche hab ich damals nur mitgenommen, weil sie dort sehr zahlreich sind und ich sie mal probieren wollte. Seither hab ich keine mehr gegessen. Flussbarsche nehme ich auch nur aus gewissen Gewässern mit, wo sie sehr zahlreich sind und womöglich ein verbutteter Bestand vorliegt. Ich filetiere die Barsche aber nicht, sondern häute sie wie im Video ersichtlich. BG, Willi

16.05.2018, 14:40

Forenbeitrag von: »Willi«

Das Forum kullinarisch

Zitat von »dryflyonly« Wie schmeckt Sonnenbarsch eigentlich? Hab ich noch nie gegessen. Gibt's im Baggersee bei meinem Sohn zu Hauf. Gruß Sigi Ich hab Sonnenbarsch damals auch erstmals gegessen. Die stammten aus einem kleinen Baggersee, wo sie irgendwie hinein gelang sind und sich seither massiv vermehren. Sie schmecken sehr gut, wie eben alle Barsche. Ein festes, helles Fleisch. Nur das Ausnehmen ist eine Plage, weil die Bauchhöle sehr klein ist. BG, Willi

16.05.2018, 13:57

Forenbeitrag von: »Willi«

Gebratene Fluss- und Sonnenbarsche

Flussbarsche häuten, Sonnenbarsche ausnehmen und Schuppen. Salzen und ev. mit etwas Mehl stauben. in einer Pfanne Öl heiß werden lassen und die Fische darin knusprig braten. In derPfanne einen Rosmarinzweig und etwas Knoblauch mit braten, das gibt ein schönes Aroma. Gruß, Willi

16.05.2018, 11:34

Forenbeitrag von: »Willi«

1. Oö. Fliegenbindetag 2019

Leider hat Gutrun Aigner ihre Teilnahme wieder abgesagt. Wir sind aber schon in Kontakt mit weiteren Binderinnen, die ihr Können auf dieser Veranstaltung darbieten. Ansonsten nimmt auch das Rahmenprogramm schöne und konkrete Formen an. Es wird Workshop´s und Vorträge von bekannten Bindern, wie etwa Franz Xaver Ortner, Heinz Zöldi, oder Walter Reisinger geben. Daneben wird es Binde-Demo´s geben, die auf eine Großleinwand übertragen werden. Auch hochwertiges Bindematerial wird zum Kauf angeboten w...