Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-9 von insgesamt 9.

18.03.2018, 10:27

Forenbeitrag von: »Royal Coachman«

Danke

Hallo Freunde! Danke für die Guten Wünsche, tight lines Gebhard

25.02.2018, 09:15

Forenbeitrag von: »Royal Coachman«

Moser

Hallo! Roman ist der einzige Europäer, der in die Halle of Fame des Fliegenfischens in den U.S.A. aufgenommen wurde! tight lines RC

10.01.2018, 11:54

Forenbeitrag von: »Royal Coachman«

50 Jahre

Hallo! Diese Art Grashüpfer findet man in den alten Katalogen aus den 50iger Jahren. Der Deine ist von D.A.M Katalog Nm. 27 Fliegennummer 2204 d Es gab ihn in 3 Versionen, a mit gescheckten Flügeln, b mit rötlichen und eben wie Deiner mit grünen. tight lines RC

11.11.2017, 13:36

Forenbeitrag von: »Royal Coachman«

Ergänzung

Hallo ! Die Ruten sollten in einem trockenen warmen Raum überwintern, wenn im Rohr dann stehend und im Rohr auch stehend, also Spitz nach oben! Eine Reinigung der Hülse mit einem Wattestäbchen empfiehlt sich ebenfalls, ansonsten reicht das völlig aus. Meine Ruten hängen allerdings alle an der Wand, am Spitzenring aufgehängt und das Handteil im Futteral daneben. tight lines RC PS: so hängen sie allerdings das ganze Jahr

11.11.2017, 11:01

Forenbeitrag von: »Royal Coachman«

Widerspruch

Hallo Freunde! Da muss ich doch zumindest teilweise widersprechen! Ihr geht alle davon aus, dass Ihr an Eurem Hausgewässer oder zumindest an einem Euch bekannten Gewässer die Leine entrollt. Aber sogar dann ist es schon ein Unterschied wenn man verschiedene Fangmethoden anwendet. Trockenfliege: klassisch gebundene Hechel oder Parachute (gebe zu bedenken, dass Parachute nass von den Fischen massiv abgelehnt wird!) Nassfliege: es macht doch Spaß auch mal eine andere Technik zu versuchen! Trockenfl...

03.11.2017, 23:33

Forenbeitrag von: »Royal Coachman«

Gratulation

Hallo Fritz! Alles Gute und tight lines Gebhard

31.10.2017, 09:27

Forenbeitrag von: »Royal Coachman«

Mail

Hallo! Du hast eine Mail von mir! RC

19.10.2017, 17:24

Forenbeitrag von: »Royal Coachman«

Sichtigkeit

Hallo! Sichtigkeit ist so eine Sache. Wenn man Schwimmschnüre fischt ist die Farbe der Schnur beinahe egal, denn der Fisch schaut ja von unten zur Wasseroberfläche also ins Gegenlicht, hier ist alles grau in verschiedenen Abstufungen. Außerdem ist der Schatten einer Flugschnur die eigentliche Scheuchwirkung und nicht deren Farbe. Unter Wasser mit Sinkschnüren sieht das etwas anders aus, da sehen die Fische durchaus Farben, wenn man sich allerdings verdeutlicht, was unter der Oberfläche alles dah...

18.10.2017, 17:56

Forenbeitrag von: »Royal Coachman«

zu steiff

Hallo! Die transparenten Schnüre sind zu steif, habe einen Versuch damit gemacht und sofort wieder verkauft. tight lines RC