Sie sind nicht angemeldet.

wurliwurm

Forelle

  • »wurliwurm« ist männlich
  • »wurliwurm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 99

Registrierungsdatum: 04.02.2015

Angeljahre mit der Fliege: 2

Wohnort: Wien

Vorname: Ernst

Danksagungen: 83

  • Nachricht senden

1

20.05.2017, 10:54

Bröckerl aus der Ager

Hallo liebe Freunde

Da ich bei dem gestrigen schönen Wetter unbedingt wieder einmal weit mit dem Auto fahren wollte :whistling: hat es mich an die Ager in Oberösterreich verschlagen.

Im Vorfeld wurde mir dieses Revier vom Charakter her als eher Niederungsfluß mit vielen Besatzfischen und hohem Befischungsdruck (von unserem netten Forumskollegen Karl) beschrieben.

Nun was soll ich sagen, stimmt. Wobei mich die Optik eigentlich recht positiv überrascht hat, ich stehe zwar eindeutig auf alpinere Flußlandschaften aber für einen Niederungsfluß finde ich den dortigen Bereich absolut ok.

Der Befischungsdruck ist leider wirklich (extrem) hoch. Möglicherweise hatte ich ja auch nur besonders viel Pech aber dafür das ich extra an einem Freitag und nicht an einem Wochenende dort war haben mich die ca. 15 Fischer (kein Kurs) die ich getroffen habe doch beeindruckt. Interessanterweise erkennt man auch als Revierunkundiger sofort wo gute Parkgelegenheiten in Flußnähe sind weil dort ist echt was los. Da ich aber gerade an einem neuen Fluß gerne ein bissl herumhatsche bin ich aber auch in Bereichen gewesen wo niemand war. Man kann recht leicht den Fluß entlang wandern und kommt auch immer leicht wieder ins Wasser.

Jetzt aber zum Besatz:

Auch das stimmt, ich habe wirklich viele Fische gesehen und obwohl sie nicht wirklich in Beißlaune waren auch einige gefangen. Was ich ganz nett gefunden habe das es Unmengen an guten Barben gibt (leider konnte ich keine erwischen), was ich weniger nett gefunden habe das es aber auch sehr viele große Aiteln (Döbel) gibt von denen ich (zuviele) gefangen habe und man möge mir verzeihen, welche nicht mein Zielfisch ist.

Als besonderes Highlight hier noch das bereits erwähnte Bröckerl. Für die Ager (was ich so höre) bestenfalls MIttelklasse )üBerlegen aber immerhin meine bisher größte (56cm) Forelle . Ich und meine 5er Rute waren relativ lang nur Passagier und konnte nicht viel mehr aktiv machen als ihr zuzusehen beim Müde werden.

Letztlich ein Gewässer mit einem sehr guten Bestand an Fischen und Fischern, immer mit der Chance auf tolle Fänge und neuen Freundschaften :)
»wurliwurm« hat folgende Bilder angehängt:
  • vlcsnap-2017-05-20-09h08m06s84.jpg
  • vlcsnap-2017-05-20-08h59m03s23.jpg
  • vlcsnap-2017-05-20-09h03m16s232.jpg
  • vlcsnap-2017-05-20-09h09m45s94.jpg
  • vlcsnap-2017-05-20-09h09m56s179.jpg

Es haben sich bereits 7 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Gery (20.05.2017), hard (20.05.2017), jourdi (21.05.2017), Jürgen24 (20.05.2017), Karl (20.05.2017), Oldy43 (20.05.2017), Schani86 (22.05.2017)

Karlheinz

Forelle

  • »Karlheinz« ist männlich

Beiträge: 113

Registrierungsdatum: 04.04.2017

Angeljahre mit der Fliege: 10

Fliegenruten: Klasse 4-14

Vorname: Michael

Danksagungen: 120

  • Nachricht senden

2

20.05.2017, 11:39

Super Beitrag mit ironischer Note! ;)

Und ein toller Fisch! Petri!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

wurliwurm (20.05.2017)

miguelefue

Fortgeschrittener

  • »miguelefue« ist männlich

Beiträge: 430

Registrierungsdatum: 19.12.2015

Angeljahre mit der Fliege: 2

Fliegenruten: Gatti FRM , Shakespeare Agility Rise Fly; Greys GR50 ; TFO Finesse

Wohnort: Gerasdorf

Vorname: Michael

Danksagungen: 398

  • Nachricht senden

3

20.05.2017, 12:15

Petri...wow toller Bericht....15 Angler am Freitag wären mir auch zuviel

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

wurliwurm (20.05.2017)

Karl

Super Moderator

  • »Karl« ist männlich

Beiträge: 1 705

Registrierungsdatum: 17.01.2015

Angeljahre mit der Fliege: 30

Fliegenruten: Sage SLT # 5, Sage Z-Axis #4 und einige andere

Wohnort: Freinberg

Vorname: Karl

Danksagungen: 1330

  • Nachricht senden

4

20.05.2017, 15:46

Hallo Ernst, großes Petri! :kLatsch

Hast diesen wunderschönen Fisch mit der Trockenen überlistet?

Karl

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

wurliwurm (20.05.2017)

Willi

Top User

  • »Willi« ist männlich

Beiträge: 787

Registrierungsdatum: 03.02.2017

Angeljahre mit der Fliege: 40

Fliegenruten: Try 330, Try 360,Try 390, St.Criox Imperial, Sage Graphite, No Names

Wohnort: Wels

Vorname: Willi

Danksagungen: 830

  • Nachricht senden

5

20.05.2017, 17:23

Dickes Petri zur schönen Regenbogen! :thumbup:
War das im SAB-Revier, oder im unteren Lexl-Wasser?

Gruß, Willi
Ja genau, DER Willi!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

wurliwurm (20.05.2017)

6

20.05.2017, 17:47

Hallo Ernst!
Alles richtig gemacht!
56cm das ist ein schöner Fisch,ein kräftiges Petri zu deinem persönlichen Rekord!!!
Das Bissanzeiger Material liegt schon bei mir zu Hause, und ich gebe es Reinhard mit.

LG Ronny

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

wurliwurm (20.05.2017)

Patrickpr

Fortgeschrittener

  • »Patrickpr« ist männlich

Beiträge: 366

Registrierungsdatum: 11.09.2014

Angeljahre mit der Fliege: Zu wenige

Fliegenruten: #3 und #5 Shakespeare Sigma, ...

Wohnort: Liebenau

Vorname: Patrick

Danksagungen: 163

  • Nachricht senden

7

20.05.2017, 18:05

)PEtri sehr schöner Fisch :thumbup:

lg

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

wurliwurm (20.05.2017)

wurliwurm

Forelle

  • »wurliwurm« ist männlich
  • »wurliwurm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 99

Registrierungsdatum: 04.02.2015

Angeljahre mit der Fliege: 2

Wohnort: Wien

Vorname: Ernst

Danksagungen: 83

  • Nachricht senden

8

20.05.2017, 18:57

Hallo Karl

Nein leider nicht auf TF, in dem Fly Only Bereich den ich eigentlich bevorzugt aufgesucht hatte war es recht zäh deshalb bin ich an den Bereich oberhalb gewechselt wo auch Nympher erlaubt ist.

Hallo Willi

Ja, das SAB Revier

Hallo Ronny

Danke fürs besorgen, wenn es dir nicht zu mühsam ist wäre es vielleicht einfacher du schickst es mir mit der Post. Jedenfalls schreibe mir bitte was ich dir dafür überweisen soll. Übrigens habe ich beim Fang dieser Forelle "dein" System (erfolgreich wie man sieht) angewandt.

An alle: Danke für eure Petris.

Oldy43

Meister

  • »Oldy43« ist männlich

Beiträge: 3 081

Registrierungsdatum: 07.08.2013

Angeljahre mit der Fliege: 4

Fliegenruten: Brunner Salza # 4-5, Hardy Shadow #6 9', Winston Passport #5, G. Schinn Edit.1987 Nr.2 6'4'', Greys #4 und noch einige

Wohnort: Weinviertel

Vorname: Rudolf

Danksagungen: 1573

  • Nachricht senden

9

20.05.2017, 19:00

Servus Ernst,

Danke für den ausführlichen Beitrag und den schönen Pics :thumbup:

Das "Bröckerl" mit 56cm würde gut in die Challenge passen zwink

Tl zum Ausfang.
Tight lines and dry socks

Rudolf


Wir brauchen keine Rute und keine Schnur, um über den Missouri zu werfen, sondern ein einfaches Werkzeug, mit dem es möglich ist, den Fisch vor unseren Füßen zu fangen.
A.J. McClane (1965)





Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

wurliwurm (22.05.2017)

  • »Salzachfischer« ist männlich

Beiträge: 2 058

Registrierungsdatum: 29.08.2013

Angeljahre mit der Fliege: 22 Jahre

Fliegenruten: Ich fische meist 5/6er 9ft in der Salzach

Wohnort: Salzburg - Stadt

Vorname: Peter

Danksagungen: 924

  • Nachricht senden

10

20.05.2017, 19:29

Petri zum Bröckerl. In der Größe in der Ager wirklich keine Sensation. Ein Bekannter von mir hatte voriges Jahr dort die Jahreslizenz und der hatte fast an jedem Fischtag so eine zum her zeigen. Es werden halt schon etliche Reklamefische gesetzt.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Karl (21.05.2017)

Gery

Administrator

  • »Gery« ist männlich

Beiträge: 2 332

Registrierungsdatum: 06.08.2013

Angeljahre mit der Fliege: ca 5 Jahre

Fliegenruten: Cormoran 6-7, Balzer 5 , Diamondback graphite

Wohnort: Lustenau

Vorname: Gery

Danksagungen: 775

  • Nachricht senden

11

20.05.2017, 19:35

Petri schöne Größe ! :thumbup:

Das wäre doch was für die Challenge

Regenbogenchallenge 2017
Mein anderes Forum .



Ich weiß, dass ich nicht immer recht habe, aber egal ist ja mein Forum ! )dU

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

wurliwurm (22.05.2017)

Salomon

Top User

  • »Salomon« ist männlich

Beiträge: 500

Registrierungsdatum: 11.08.2013

Angeljahre mit der Fliege: seit 2010

Fliegenruten: Sage Z Axis Klasse 5, Guideline Fario Klasse 3 und 4, Thomas and Thomas Helios Klasse 4, Vison Switch Klasse 10; Gespließte Klasse 4

Vorname: Philipp

Danksagungen: 474

  • Nachricht senden

12

21.05.2017, 06:12

Super Bericht! Spitzenklasse!
Bist du jetzt auch SAB Mitglied oder haben sie das kun ein wenig abgeändert?
Also ich finde die Ager ist ein Traum. Extrem abwechslungsreich und mit richtig geilen Möglichkeiten.
Und gut, jeder sagt immer Besatz Besatz Besatzfische... aber die muss man auch mal bekommen :D
Ubd ich hatte keine einzige mit krummer Flosse :thumbup:

Hab ich auch schon lange wieder mal am Schirm
Lieber netter Gruß

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Karl (21.05.2017)

wurliwurm

Forelle

  • »wurliwurm« ist männlich
  • »wurliwurm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 99

Registrierungsdatum: 04.02.2015

Angeljahre mit der Fliege: 2

Wohnort: Wien

Vorname: Ernst

Danksagungen: 83

  • Nachricht senden

13

21.05.2017, 11:01

Hallo Philipp

Ja, ich wurde Mitglied und habe mir eine Dreitageskarte genommen.

Hallo Gery und Rudi

Ich habe sie deshalb nicht in die Challenge gestellt weil ich gerade beim Forellenangeln mit dem Messen (im Normalfall) aufgehört habe und somit vermutlich keine Weiteren dazu kommen würden.

LG
Ernst

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Karl (21.05.2017)

  • »Salzachfischer« ist männlich

Beiträge: 2 058

Registrierungsdatum: 29.08.2013

Angeljahre mit der Fliege: 22 Jahre

Fliegenruten: Ich fische meist 5/6er 9ft in der Salzach

Wohnort: Salzburg - Stadt

Vorname: Peter

Danksagungen: 924

  • Nachricht senden

14

21.05.2017, 11:29

Die Fische sind eh bestens in der Ager - ist ja auch kein Billigwasserl mit 1200 Euro im Jahr

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

wurliwurm (22.05.2017)

nixn44

Forelle

  • »nixn44« ist männlich

Beiträge: 223

Registrierungsdatum: 11.04.2014

Angeljahre mit der Fliege: 7

Fliegenruten: TFO, Guidline, Vision

Wohnort: Oberndorf bei Salzburg

Vorname: Nicolas

Danksagungen: 164

  • Nachricht senden

15

21.05.2017, 21:12

Die Ager ist schon ein tolles Revier, sehr abwechslungsreich, und wenn man die " guten", nicht so überlaufenen Stellen kennt, fischt man fast alleine :-) Die Trockenfliegenstrecke hab ich meistens nur unter der Woche befischt, da wie schon gesagt am Wochenende meistens (nicht immer) viel los ist!!!! An einer Stelle, ich nenne es Äschenplatzerl, hab ich sowieso nie einen anderen Fischer gesehen, was mich eigentlich bei der Stelle wundert :D

lg Nicolas

ps.: noch ein kleiner Tipp. immer dort fischen, wo die anderen nicht hinkommen )ToTlach

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

wurliwurm (22.05.2017)

  • »blue dun« ist männlich

Beiträge: 1 018

Registrierungsdatum: 26.11.2014

Angeljahre mit der Fliege:

Fliegenruten:

Vorname:

Danksagungen: 1412

  • Nachricht senden

16

22.05.2017, 06:46

Petri zum Agerbröckerl!
Ja, leider ist die Ager sehr stark befischt, da sie auch intensiv beworben wird. Aber der Fischbestand - egal ob Besatz oder Wildbestand - ist tatsächlich sehr gut.
Lg, Peter

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

wurliwurm (22.05.2017)

wurliwurm

Forelle

  • »wurliwurm« ist männlich
  • »wurliwurm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 99

Registrierungsdatum: 04.02.2015

Angeljahre mit der Fliege: 2

Wohnort: Wien

Vorname: Ernst

Danksagungen: 83

  • Nachricht senden

17

22.05.2017, 06:59

noch ein kleiner Tipp. immer dort fischen, wo die anderen nicht hinkommen


Interessant, in dem Bereich den ich befischt oder begangen habe (ab fast unterem Ende TF Strecke bis kurz oberhalbTKV) konnte man eigentlich immer mehr oder weniger am Ufer entlang gehen. Kommen dann weiter oben noch Stellen die schwer erreichbar sind?

Schani86

Top User

  • »Schani86« ist männlich

Beiträge: 697

Registrierungsdatum: 24.02.2015

Angeljahre mit der Fliege: seit 2005

Fliegenruten: Vision#6, Redington#3 und #8

Wohnort: Kirchbichl

Vorname: Markus

Danksagungen: 475

  • Nachricht senden

18

22.05.2017, 07:01

)PEtri
Petri und danke für den tollen Bericht! :thumbup:

nixn44

Forelle

  • »nixn44« ist männlich

Beiträge: 223

Registrierungsdatum: 11.04.2014

Angeljahre mit der Fliege: 7

Fliegenruten: TFO, Guidline, Vision

Wohnort: Oberndorf bei Salzburg

Vorname: Nicolas

Danksagungen: 164

  • Nachricht senden

19

22.05.2017, 07:12

noch ein kleiner Tipp. immer dort fischen, wo die anderen nicht hinkommen


Interessant, in dem Bereich den ich befischt oder begangen habe (ab fast unterem Ende TF Strecke bis kurz oberhalbTKV) konnte man eigentlich immer mehr oder weniger am Ufer entlang gehen. Kommen dann weiter oben noch Stellen die schwer erreichbar sind?
Damit meine ich, immer dort zu fischen, wo die anderen zu faul sind hinzugehen, oder hinzuwerfen. Die meisten wanderen an diesem Revier auf der rechten Uferseite entlang und irgenwann sind dann die Fische auf dieser Seite verbrannt. Entweder du wechselst mühsam auf die andere Seite (geht auch nicht überall... Wassertiefe) oder du wirfst querüber, was die meisten auch nicht machen, oder können ;-)

wurliwurm

Forelle

  • »wurliwurm« ist männlich
  • »wurliwurm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 99

Registrierungsdatum: 04.02.2015

Angeljahre mit der Fliege: 2

Wohnort: Wien

Vorname: Ernst

Danksagungen: 83

  • Nachricht senden

20

22.05.2017, 08:33

immer dort zu fischen, wo die anderen zu faul sind hinzugehen,


Das deckt sich praktischerweise damit das ich bem Fischen eh gerne meine Ruh hab und nicht gehfaul bin :D

nixn44

Forelle

  • »nixn44« ist männlich

Beiträge: 223

Registrierungsdatum: 11.04.2014

Angeljahre mit der Fliege: 7

Fliegenruten: TFO, Guidline, Vision

Wohnort: Oberndorf bei Salzburg

Vorname: Nicolas

Danksagungen: 164

  • Nachricht senden

21

22.05.2017, 09:58

Geh einmal zum Abschnitt unterhalb der Trockenfliegenstrecke. Da is die Fischdichte zwar nicht so hoch, man hat aber immer seine Ruhe. Direkt bei der Staustufe sind noch ein paar gute Fischen drinnen.

wurliwurm

Forelle

  • »wurliwurm« ist männlich
  • »wurliwurm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 99

Registrierungsdatum: 04.02.2015

Angeljahre mit der Fliege: 2

Wohnort: Wien

Vorname: Ernst

Danksagungen: 83

  • Nachricht senden

22

22.05.2017, 10:35

Danke für den Tipp, werde ich machen. Wie lange ist das Stückl eigentlich noch ca.?

nixn44

Forelle

  • »nixn44« ist männlich

Beiträge: 223

Registrierungsdatum: 11.04.2014

Angeljahre mit der Fliege: 7

Fliegenruten: TFO, Guidline, Vision

Wohnort: Oberndorf bei Salzburg

Vorname: Nicolas

Danksagungen: 164

  • Nachricht senden

23

22.05.2017, 11:36

Danke für den Tipp, werde ich machen. Wie lange ist das Stückl eigentlich noch ca.?
unterhalb von der DryFly-Strecke!? ca 1 km hätt ich geschätzt. Geh aber nur bei normalem Wasserstand hin, da muss man waten!! sonst schwemmst dich noch davon zwink

wurliwurm

Forelle

  • »wurliwurm« ist männlich
  • »wurliwurm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 99

Registrierungsdatum: 04.02.2015

Angeljahre mit der Fliege: 2

Wohnort: Wien

Vorname: Ernst

Danksagungen: 83

  • Nachricht senden

24

22.05.2017, 11:40

ok , Danke

(vermutlich sind deswegen so wenig Leut dort... :D )