Sie sind nicht angemeldet.

Stefan1986

Aitel Challenge Champion 2016

  • »Stefan1986« ist männlich
  • »Stefan1986« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 173

Registrierungsdatum: 18.01.2015

Angeljahre mit der Fliege: 2

Fliegenruten: Diverse von Shakespeare, Vision, Maxcatch und Leeda...

Wohnort: Höchst

Vorname: Stefan

Danksagungen: 203

  • Nachricht senden

1

26.05.2017, 12:40

Die Weißach

Hallo Leute
Letztes Jahr habe ich bereits ein paar Versuche unternommen um die Weißach zu erkunden, leider wegen dem Hochwasser unmöglich… Diesmal hat es geklappt, der Pegel war optimal, das Wasser klar und Fische waren reichlich vorhanden.

Die Weißach entspringt im Oberallgäu in Deutschland und mündet bei Doren/Bregenzerwald in die Bregenzerache…
Die Gewässerstruktur weißt alles auf was das Fliegenfischerherz begehrt. Langsame Rieselstrecken, schnelle Strömung und tiefe Gumpen sowie ruhige Flachwasserbereiche, noch dazu scheint der Mensch keinerlei Einfluss genommen zu haben. Die Weißach ist wild und von der Natur geformt…

Das Gewässer ist sehr nährstoffreich, Tier und Pflanzenwelt intakt. Unter jedem Stein den ich entnommen habe konnte ich eine Vielzahl an Eintags-, Köcher- und Steinfliegenlarven finden. Über Wasser war der Insektenflug auch dementsprechend schön anzusehen… Komischerweise ging auf Trockenfliege überhaupt nichts.

Viele Fische konnte ich ausmachen, viele Döbel und Barben gingen ihrem Laichgeschäft nach, vereinzelt konnte ich sogar ein paar Forellen und Äschen ausmachen.
Die Weißach wird vom Fischerverein Bregenz bewirtschaftet, die Saison dauert vom 1 Mai bis Ende September, die Tageskarte kostet 40 €.









Ich werde dann das Video in Kürze anfügen….
Beim Fliegenfischen bewegt man sich von Stufe zu Stufe.
Ist eine erreicht, sieht man schon die nächste und will hinauf.
- Mel Krieger

Es haben sich bereits 10 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Gery (27.05.2017), Hans (26.05.2017), hard (27.05.2017), jourdi (26.05.2017), Karl (26.05.2017), Martin M. (26.05.2017), miguelefue (26.05.2017), Oldy43 (26.05.2017), Schani86 (29.05.2017), steyrflyfisher (31.05.2017)

Stefan1986

Aitel Challenge Champion 2016

  • »Stefan1986« ist männlich
  • »Stefan1986« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 173

Registrierungsdatum: 18.01.2015

Angeljahre mit der Fliege: 2

Fliegenruten: Diverse von Shakespeare, Vision, Maxcatch und Leeda...

Wohnort: Höchst

Vorname: Stefan

Danksagungen: 203

  • Nachricht senden

2

26.05.2017, 13:36

Hier noch das dazugehörige Video, viel Spaß beim Anschauen
:thumbup:


Beim Fliegenfischen bewegt man sich von Stufe zu Stufe.
Ist eine erreicht, sieht man schon die nächste und will hinauf.
- Mel Krieger

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

jourdi (26.05.2017), Karl (26.05.2017), Oldy43 (26.05.2017), Schani86 (29.05.2017), steyrflyfisher (31.05.2017)

Patrickpr

Fortgeschrittener

  • »Patrickpr« ist männlich

Beiträge: 366

Registrierungsdatum: 11.09.2014

Angeljahre mit der Fliege: Zu wenige

Fliegenruten: #3 und #5 Shakespeare Sigma, ...

Wohnort: Liebenau

Vorname: Patrick

Danksagungen: 163

  • Nachricht senden

3

26.05.2017, 13:39

Ein Traum Gewässer :thumbup:

Wenn es nicht soo weit weg wäre :/

lg &FFaNgler

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Stefan1986 (27.05.2017)

miguelefue

Fortgeschrittener

  • »miguelefue« ist männlich

Beiträge: 430

Registrierungsdatum: 19.12.2015

Angeljahre mit der Fliege: 2

Fliegenruten: Gatti FRM , Shakespeare Agility Rise Fly; Greys GR50 ; TFO Finesse

Wohnort: Gerasdorf

Vorname: Michael

Danksagungen: 398

  • Nachricht senden

4

26.05.2017, 16:39

Sehr schönes Video und tolles Gewässer....aber das die Aitln u d Barben dort auch daheim sind habe ich mir nicht gedacht. Echt schönes Wasserl....auch von mir leider zu weit weg. Welche Rute und Rolle war da im Film in Verwendung?

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Stefan1986 (27.05.2017)

Martin M.

Fortgeschrittener

  • »Martin M.« ist männlich

Beiträge: 317

Registrierungsdatum: 01.10.2016

Angeljahre mit der Fliege: 1

Wohnort: Eferding

Vorname: Martin

Danksagungen: 336

  • Nachricht senden

5

26.05.2017, 17:09

Sehr, sehr schön. So ein Wasserl würde in OÖ wsl das Doppelte kosten!
Der Gery hats schon einmal angemerkt, dass die Fliegengewässer in Vorarlberg recht billig sind.
Nur.....warum?

Danke für den Beitrag! Mittelfristig steht bei uns ohnehin ein Urlaub im Ländle an und jetzt hab ich wohl auch einen Grund mehr!

LG

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Stefan1986 (27.05.2017)

Karl

Super Moderator

  • »Karl« ist männlich

Beiträge: 1 705

Registrierungsdatum: 17.01.2015

Angeljahre mit der Fliege: 30

Fliegenruten: Sage SLT # 5, Sage Z-Axis #4 und einige andere

Wohnort: Freinberg

Vorname: Karl

Danksagungen: 1330

  • Nachricht senden

6

26.05.2017, 17:22

Hallo Stefan!

Danke für Zeigen der schönen Fotos und des schönen Videos!
Ist offenbar ein wirkliches Kleinod dieses Gewässer.
Wünsch Dir noch schöne Stunden dort!

Beste Grüße
Karl

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Stefan1986 (27.05.2017)

  • »Salzachfischer« ist männlich

Beiträge: 2 058

Registrierungsdatum: 29.08.2013

Angeljahre mit der Fliege: 22 Jahre

Fliegenruten: Ich fische meist 5/6er 9ft in der Salzach

Wohnort: Salzburg - Stadt

Vorname: Peter

Danksagungen: 924

  • Nachricht senden

7

26.05.2017, 17:49

Sieht echt gut aus die Weißach !

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Stefan1986 (27.05.2017)

8

26.05.2017, 21:59

Hallo Stefan
Schön gemacht ! Bericht sowie Video

LG Ronny

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Stefan1986 (27.05.2017)

Oldy43

Meister

  • »Oldy43« ist männlich

Beiträge: 3 081

Registrierungsdatum: 07.08.2013

Angeljahre mit der Fliege: 4

Fliegenruten: Brunner Salza # 4-5, Hardy Shadow #6 9', Winston Passport #5, G. Schinn Edit.1987 Nr.2 6'4'', Greys #4 und noch einige

Wohnort: Weinviertel

Vorname: Rudolf

Danksagungen: 1573

  • Nachricht senden

9

26.05.2017, 22:50

Servus Stefan,

Danke für den Top Bericht über die Weißach mit den Bildern und dem Video :thumbup:
Tight lines and dry socks

Rudolf


Wir brauchen keine Rute und keine Schnur, um über den Missouri zu werfen, sondern ein einfaches Werkzeug, mit dem es möglich ist, den Fisch vor unseren Füßen zu fangen.
A.J. McClane (1965)





Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Stefan1986 (27.05.2017)

  • »Salzachfischer« ist männlich

Beiträge: 2 058

Registrierungsdatum: 29.08.2013

Angeljahre mit der Fliege: 22 Jahre

Fliegenruten: Ich fische meist 5/6er 9ft in der Salzach

Wohnort: Salzburg - Stadt

Vorname: Peter

Danksagungen: 924

  • Nachricht senden

10

27.05.2017, 09:31

Im Internet steht sie noch mit 30 Euro

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Stefan1986 (27.05.2017)

Stefan1986

Aitel Challenge Champion 2016

  • »Stefan1986« ist männlich
  • »Stefan1986« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 173

Registrierungsdatum: 18.01.2015

Angeljahre mit der Fliege: 2

Fliegenruten: Diverse von Shakespeare, Vision, Maxcatch und Leeda...

Wohnort: Höchst

Vorname: Stefan

Danksagungen: 203

  • Nachricht senden

11

27.05.2017, 15:13

Im Internet steht sie noch mit 30 Euro
Das stimmt. Wahrscheinlich haben sie das noch nicht aktualisiert. Letztes Jahr hat die Karte wirklich noch 30 € gekostet…

Danke für den Beitrag! Mittelfristig steht bei uns ohnehin ein Urlaub im Ländle an und jetzt hab ich wohl auch einen Grund mehr!
Sicher meldets euch bei mir, ich hätte euch schon ein paar gute Adressen! :thumbup:

Welche Rute und Rolle war da im Film in Verwendung?
Die Rolle ist eine Echo ION 4/5, die Rute ist eine Shakespeare Sigma Supra #4 in 8,6 ft.

Ansonsten vielen Dank Leute für das tolle Feedback!
Beim Fliegenfischen bewegt man sich von Stufe zu Stufe.
Ist eine erreicht, sieht man schon die nächste und will hinauf.
- Mel Krieger

  • »blue dun« ist männlich

Beiträge: 1 018

Registrierungsdatum: 26.11.2014

Angeljahre mit der Fliege:

Fliegenruten:

Vorname:

Danksagungen: 1412

  • Nachricht senden

12

27.05.2017, 20:10

Sehr schöne Gewässerbeschreibung!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Stefan1986 (27.05.2017)

Gery

Administrator

  • »Gery« ist männlich

Beiträge: 2 330

Registrierungsdatum: 06.08.2013

Angeljahre mit der Fliege: ca 5 Jahre

Fliegenruten: Cormoran 6-7, Balzer 5 , Diamondback graphite

Wohnort: Lustenau

Vorname: Gery

Danksagungen: 775

  • Nachricht senden

13

27.05.2017, 22:43

Der Gery hats schon einmal angemerkt, dass die Fliegengewässer in Vorarlberg recht billig sind.
Nur.....warum?


Weil wenn man bei uns mehr verlangt, es keiner bezahlen würde . :D
Mein anderes Forum .



Ich weiß, dass ich nicht immer recht habe, aber egal ist ja mein Forum ! )dU

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Stefan1986 (28.05.2017)