Sie sind nicht angemeldet.

tschiste

Ehrenmitlglied

  • »tschiste« ist männlich
  • »tschiste« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 075

Registrierungsdatum: 23.05.2014

Angeljahre mit der Fliege: 30

Fliegenruten: Wahrscheinlich zu viele

Wohnort: wien

Vorname: Christian

Danksagungen: 1208

  • Nachricht senden

1

26.06.2017, 12:34

Savinja News

ganz Aktuell, falls jemand kurzfristig hinfahren will.
Ein schreiben der Vereinsleitung:

Dringende Nachricht!
Wegen der aktuellen Hitzewelle, die zu einem extrem niedrigen Wasserstand und einer hohen Wassertemperatur führt, hat der Vorsitzende des Fliegenfischen-Clubs Ljubno ob Savinji einige Grenzen für die Fischerei festgelegt. Wir empfehlen Ihnen und wir bitten Sie, nur morgens von der Dämmerung bis 10.00 Uhr und nach 18.00 Uhr nachmittags bis in die Dämmerung zu fischen. In dieser Zeit ist es zwingend erforderlich, Fische im Wasser abzuhaken (keine Fotos!). Der Fluss Lučnica ist für das Angeln gesperrt. Diese Maßnahmen wurden ergriffen, um die Wildfischpopulation zu schützen, da dies die erste Sorge aller sein sollte. In der Zeit der deklarierten Beschränkungen werden unsere Fischereiaufseher viel häufiger am Flusse sein, um das Bewusstsein der Fischer zu wecken und dafür zu sorgen, dass jeder gefangene Fisch mit besonderer Sorgfalt behandelt wird. Die Einschränkungen gelten für alle Angler (Clubmitglieder und Gäste). Sobald die Situation wieder normal ist, werden wir diese Nachricht von unserer Webseite, Facebook-Seite und unserem Ankündigungsbrett in der Club-Zentrale entfernen. Bitte halten Sie sich hier auf dem Laufenden. Wir freuen uns sehr über Ihr Verständnis und Ihre Zusammenarbeit!

Quelle:

RD Ljubno

LG
Christian
Fisch die falsche Fliege lange genug und früher oder später wird sie zur richtigen Fliege.
John Gierach

inthemiddleofastream

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Oldy43 (26.06.2017)

Oldy43

Meister

  • »Oldy43« ist männlich

Beiträge: 3 081

Registrierungsdatum: 07.08.2013

Angeljahre mit der Fliege: 4

Fliegenruten: Brunner Salza # 4-5, Hardy Shadow #6 9', Winston Passport #5, G. Schinn Edit.1987 Nr.2 6'4'', Greys #4 und noch einige

Wohnort: Weinviertel

Vorname: Rudolf

Danksagungen: 1573

  • Nachricht senden

2

26.06.2017, 13:02

Danke für diese Info Christian,

man sieht, die schauen auf Ihren Fischbestand :kLatsch

Ob die TK auch billiger sind )KRATz
Tight lines and dry socks

Rudolf


Wir brauchen keine Rute und keine Schnur, um über den Missouri zu werfen, sondern ein einfaches Werkzeug, mit dem es möglich ist, den Fisch vor unseren Füßen zu fangen.
A.J. McClane (1965)





Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

tschiste (26.06.2017)

red tag II

Forelle

  • »red tag II« ist männlich

Beiträge: 47

Registrierungsdatum: 31.05.2017

Angeljahre mit der Fliege: 21

Fliegenruten: mehr als genug

Wohnort: Brunn am Gebirge

Vorname: willi

Danksagungen: 46

  • Nachricht senden

3

26.06.2017, 13:10

finde ich sehr gut! Sollte bei uns auch an vielen Gewässern gemacht werden. Ich glaube leider ist es vielen Fliegenfischern gar nicht bewusst wie gefährlich die Hitze für Salmoniden sein kann. Ich fische momentan nur an der Fischa da die nie wärmer wird als 14 C.
LG Willi

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

tschiste (26.06.2017)

  • »Salzachfischer« ist männlich

Beiträge: 2 058

Registrierungsdatum: 29.08.2013

Angeljahre mit der Fliege: 22 Jahre

Fliegenruten: Ich fische meist 5/6er 9ft in der Salzach

Wohnort: Salzburg - Stadt

Vorname: Peter

Danksagungen: 924

  • Nachricht senden

4

26.06.2017, 15:46

Die Hitz hat Ihre Auswirkungen - Danke für die Info !

Flysamurai

Top User

  • »Flysamurai« ist männlich

Beiträge: 341

Registrierungsdatum: 02.11.2016

Angeljahre mit der Fliege: viele, aber nicht genug

Fliegenruten: Gespließte

Wohnort: Krefeld

Vorname: Andreas

Danksagungen: 334

  • Nachricht senden

5

26.06.2017, 18:18

Wir haben an unserer Prachtstrecke auch ein selbst auferlegtes Fischerei-Verbot. Bei uns ist der Wasserstand normal 70-80 cm, jetzt nur noch 40 cm und die Wassertemperatur liegt bei 20 Grad. Da lassen wir die Fische in Ruhe.
Also dann Gruß zu Haus un Tach zusammen


Andreas


"Wenn es um die Frage geht, ob eine künstliche Fliege dem natürlichen Vorbild ähnlich ist, so ist der Fisch der einzige Richter."

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

jourdi (27.06.2017)