Sie sind nicht angemeldet.

GerhardP

Forelle

  • »GerhardP« ist männlich
  • »GerhardP« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 40

Registrierungsdatum: 01.10.2017

Angeljahre mit der Fliege: in Planung

Wohnort: Leoben

Vorname: Gerhard

Danksagungen: 31

  • Nachricht senden

1

27.10.2017, 19:51

Fliegenbinder im Großraum Leoben gesucht

Hallo Forumskollegen,

Wie ich in meiner Vorstellung bereits erwähnt habe, stehe ich, was das Fliegenfischen angeht, noch ganz am Anfang. Seit ein paar Wochen beschäftige ich mich mit dem Fliegenbinden und bin auf der Suche nach einem Kollegen in der Nähe, mit dem ich persönlich Erfahrungen austauschen kann. Mit Nähe meine ich den Großraum Leoben und alles, was sich so in einer halben bis 3/4 Stunde mit dem Auto erreichen lässt. Da ich noch nie mit der Fliege gefischt habe und somit keine Erfahrung habe, was man sich so ans Vorfach knotet (ausser dem, was ich aus Büchern und dem Internet weiß), wäre ich für jeden Erfahrungsaustausch mit Fliegenfischern bzw. Fliegenbindern dankbar. Wenn ihr Lust und vor allem Zeit habt, einem Anfänger etwas unter die Arme zu greifen, würde mich das sehr freuen.

lg Gerhard

Oldy43

Meister

  • »Oldy43« ist männlich

Beiträge: 3 081

Registrierungsdatum: 07.08.2013

Angeljahre mit der Fliege: 4

Fliegenruten: Brunner Salza # 4-5, Hardy Shadow #6 9', Winston Passport #5, G. Schinn Edit.1987 Nr.2 6'4'', Greys #4 und noch einige

Wohnort: Weinviertel

Vorname: Rudolf

Danksagungen: 1583

  • Nachricht senden

2

27.10.2017, 21:57

Servus Gerhard,

hast Du dich schon um einen Kurs umgesehen, der ist immens wichtiger als die Fliegen jAa*
Tight lines and dry socks

Rudolf


Wir brauchen keine Rute und keine Schnur, um über den Missouri zu werfen, sondern ein einfaches Werkzeug, mit dem es möglich ist, den Fisch vor unseren Füßen zu fangen.
A.J. McClane (1965)





GerhardP

Forelle

  • »GerhardP« ist männlich
  • »GerhardP« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 40

Registrierungsdatum: 01.10.2017

Angeljahre mit der Fliege: in Planung

Wohnort: Leoben

Vorname: Gerhard

Danksagungen: 31

  • Nachricht senden

3

28.10.2017, 10:11

Hallo Rudolf,

Ich hätte letztes Wochenende über "Active Fishing" aus Wien einen Kurs im Gesäuse gehabt, den ich aber auf Grund meiner Bein-OP vor drei Monaten absagen musste. Die nächsten Kurse wären erst wieder im April, deshalb hab ich mit dem Binden angefangen. Quasi als Ersatzbefriedigung :D . Beim Studium der Forumsbeiträge bin ich aber auf Bernd Wiesbauer gestossen, den ich in Kürze kontaktieren möchte.

lg Gerhard

Oldy43

Meister

  • »Oldy43« ist männlich

Beiträge: 3 081

Registrierungsdatum: 07.08.2013

Angeljahre mit der Fliege: 4

Fliegenruten: Brunner Salza # 4-5, Hardy Shadow #6 9', Winston Passport #5, G. Schinn Edit.1987 Nr.2 6'4'', Greys #4 und noch einige

Wohnort: Weinviertel

Vorname: Rudolf

Danksagungen: 1583

  • Nachricht senden

4

28.10.2017, 14:20

Servus Gerhard,

schau mal.:https://www.wiesbauer-fliegenfischen.com…ischen/termine/

Empfehlung, zum Schnuppern und Kennenlernen ideal :thumbup:
Tight lines and dry socks

Rudolf


Wir brauchen keine Rute und keine Schnur, um über den Missouri zu werfen, sondern ein einfaches Werkzeug, mit dem es möglich ist, den Fisch vor unseren Füßen zu fangen.
A.J. McClane (1965)





Ähnliche Themen