Sie sind nicht angemeldet.

Anto

Fliege

  • »Anto« ist männlich
  • »Anto« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

Registrierungsdatum: 14.02.2017

Angeljahre mit der Fliege: 1 Jahr

Fliegenruten: orvis clearwater

Wohnort: Wien

Vorname: Anto

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

1

24.03.2018, 15:21

welche fliege ?

Liebe Kollegen es ist soweit ich fahre über die Ferien endlich wieder nach Bosnien zu meinem Heimatort. Da es dort einen kleinen Fluss mit gutem Döbel und Barbenbestand gibt, möchte ich euch fragen welche Fliegen ich benutzen bzw. binden soll.


Danke und Petri euch allen !

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Flysamurai

Top User

  • »Flysamurai« ist männlich

Beiträge: 341

Registrierungsdatum: 02.11.2016

Angeljahre mit der Fliege: viele, aber nicht genug

Fliegenruten: Gespließte

Wohnort: Krefeld

Vorname: Andreas

Danksagungen: 334

  • Nachricht senden

2

24.03.2018, 17:16

Hallo zusammen,

bei Döbel und Barben musst du Nymphen mitnehmen. Braun und schwarz in # 12-16.
Also dann Gruß zu Haus un Tach zusammen


Andreas


"Wenn es um die Frage geht, ob eine künstliche Fliege dem natürlichen Vorbild ähnlich ist, so ist der Fisch der einzige Richter."

Es haben sich bereits 1 registrierter Benutzer und 1 Gast bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Anto (24.03.2018)

  • »Salzachfischer« ist männlich

Beiträge: 2 043

Registrierungsdatum: 29.08.2013

Angeljahre mit der Fliege: 22 Jahre

Fliegenruten: Ich fische meist 5/6er 9ft in der Salzach

Wohnort: Salzburg - Stadt

Vorname: Peter

Danksagungen: 919

  • Nachricht senden

3

25.03.2018, 08:51

Hab Barben auch schon in den Größen 8-10 gefangen. Die Nympfen müssen gar nicht so klein sein. Farben wie beschrieben in dunkel gehalten und natürlich schwer sollten sie sein, da die Barben ja die Nahrung vom Grund aufnehmen. Die Bisse sind schwer erkennbar. Meist bleibt die Schnur nur stehen. Ja und dann glaubt man zuerst an einen Hänger jAa*

Es haben sich bereits 1 registrierter Benutzer und 1 Gast bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Anto (26.03.2018)

Anto

Fliege

  • »Anto« ist männlich
  • »Anto« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

Registrierungsdatum: 14.02.2017

Angeljahre mit der Fliege: 1 Jahr

Fliegenruten: orvis clearwater

Wohnort: Wien

Vorname: Anto

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

4

26.03.2018, 20:34

Danke für die tipps aber leider wird es nichts mit dem fliegenfischen da wir gerades extremes hochwasser wegen der schneeschmelze haben.

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.
  • »Salzachfischer« ist männlich

Beiträge: 2 043

Registrierungsdatum: 29.08.2013

Angeljahre mit der Fliege: 22 Jahre

Fliegenruten: Ich fische meist 5/6er 9ft in der Salzach

Wohnort: Salzburg - Stadt

Vorname: Peter

Danksagungen: 919

  • Nachricht senden

5

03.04.2018, 16:52

Am Besten beißen die Barben dann im Mai - zumindest bei uns in der Fischach oder Alterbach. Leider haben sie da gerade Laichzeit und da möchte ich sie auch nicht gerne befischen.
»Salzachfischer« hat folgende Datei angehängt:

Es haben sich bereits 1 registrierter Benutzer und 1 Gast bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Karl (04.04.2018)

Ähnliche Themen