Sie sind nicht angemeldet.

  • »SEPPHAM14« ist männlich
  • »SEPPHAM14« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 25

Registrierungsdatum: 10.11.2017

Angeljahre mit der Fliege: 7

Fliegenruten: Echo Glass 2er, 5er; Greys GR50, 2Hand -ReiseRute ScottMcKenzie (9er)

Wohnort: 2322 Zwölfaxing

Vorname: Josef

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

1

04.07.2018, 08:47

kleine Ysper-Isper bei Ybbs/Persenbeug

Hallo Forensianer!
Wer kennt die : kleine Ysper(Isper) bei Ybbs/Persenbeug?
Habe mir einen Fischertag mit einem Fischerkollegen (Michi Salzer-siehe: Fisch&Fliege-der Beitrag über die Triesting ist von ihm) dort ausgemacht, Photos hie von werde ich natürlich ins Forum stellen. Er wird auch von einen Bericht für die Zeitschrift Fisch&Fliege schreiben .
Ansonsten: Stelle mich wieder beim Kinderfischen meines FV MANNSWÖRTH als einer der wenigen Fliegenfischer zur Verfügung-Auch hie von hoffe ich auf gute Aufnahmen für Euch.
Sepp

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Gery (04.07.2018)

Karl

Super Moderator

  • »Karl« ist männlich

Beiträge: 1 674

Registrierungsdatum: 17.01.2015

Angeljahre mit der Fliege: 30

Fliegenruten: Sage SLT # 5, Sage Z-Axis #4 und einige andere

Wohnort: Freinberg

Vorname: Karl

Danksagungen: 1231

  • Nachricht senden

2

04.07.2018, 11:25

Servus, hab schon von der kleinen Ysper gelesen. Muss ein wunderbarer mäandernder Wiesenbach sein mit teilweise herrlichen Forellen. Irgendwo habe ich einen Bericht welcher vor einigen Jahren in einer Fliegenfischer Zeitschrift veröffentlicht wurde.
Wünsch Dir einen schönen Fischtag mit deinem Freund! Freue mich schon über einen Bericht.

Gruß, Karl

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

SEPPHAM14 (10.07.2018)

Hans

Fortgeschrittener

  • »Hans« ist männlich

Beiträge: 291

Registrierungsdatum: 28.10.2016

Angeljahre mit der Fliege: fast vier Jahrzehnte

Fliegenruten: Sage Rpl, Sage Flyght, Redington, Brunner Salza

Wohnort: 4101 Feldkirchen an der Donau, Bad Mühllacken

Vorname: Hans

Danksagungen: 319

  • Nachricht senden

3

04.07.2018, 16:45

Servus

Kenne die große Ysper und habe die Strecke zwischen Gasthof Rote Säge und Ysperdorf befischt, die kleine Ysper mündet am halben Weg ein.

Ein wunderschöner Wiesenbach mit Hauptfisch- Bachforelle-.

Mein Freund Ludwig war im Mai an der Ysper und fast der einzige Fliegenfischer.

Genaue Infos kann Dir Ludwig geben, er fahrt seit über 20 Jahren dorthin.

Seine Mailadresse ist - Ludwig. Jany@t-online.de-.

Sag Ihm einen schönen Gruß von mir und Danke.

Alles Gute



Hans

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

SEPPHAM14 (10.07.2018)

dryflyonly

Super Moderator

  • »dryflyonly« ist männlich

Beiträge: 452

Registrierungsdatum: 09.01.2017

Angeljahre mit der Fliege: 17

Fliegenruten: Winston WT #4, RST M3 #5/6, Elnetti Stratocaster #7/8 und andere

Wohnort: Krefeld

Vorname: Sigi

Danksagungen: 439

  • Nachricht senden

4

04.07.2018, 17:33

Hallo Hans,
ich möchte ja nicht unhöfich sein, aber ist es nicht vielleicht besser, persönliche Daten
lieber via PN zu übermitteln.
Es sei denn, der Betroffene ist damit einverstanden.
Nichts für Ungut.
Sigi

  • »SEPPHAM14« ist männlich
  • »SEPPHAM14« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 25

Registrierungsdatum: 10.11.2017

Angeljahre mit der Fliege: 7

Fliegenruten: Echo Glass 2er, 5er; Greys GR50, 2Hand -ReiseRute ScottMcKenzie (9er)

Wohnort: 2322 Zwölfaxing

Vorname: Josef

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

5

22.07.2018, 22:41

kleine Ysper-Isper bei Ybbs/Persenbeug

Hallo Forensianer!
Aufgrund der Wetterprognose inklusive Auskunft einer Einheimischen (Bekannte von Michael) haben wir beschlossen, das Fischen an der kleinen Ysper zu lassen und sind an der Triesting gelandet.
Jetzt habe ich leider dadurch keine Fotos vom geplanten Ausflug an dieses Revier.
Als ich nach Hause kam, hat es zu schütten angefangen-Dies war die Bestätigung unserer Entscheidung, das Fischen bei Ybbs/Persenbeug nicht zu machen.
Als magerer Trost einige Fotos vom Triesting-Revier:
»SEPPHAM14« hat folgende Dateien angehängt:
  • welches Futter.JPG (37,42 kB - 26 mal heruntergeladen - zuletzt: 01.08.2018, 10:25)
  • Aufsichts-Wart.JPG (72,16 kB - 18 mal heruntergeladen - zuletzt: 01.08.2018, 10:25)
  • DSC04530.JPG (44,53 kB - 19 mal heruntergeladen - zuletzt: 01.08.2018, 10:25)
  • DSC04532.JPG (50,88 kB - 21 mal heruntergeladen - zuletzt: 01.08.2018, 10:25)
  • DSC04539.JPG (51,86 kB - 20 mal heruntergeladen - zuletzt: 01.08.2018, 10:25)
  • DSC04554.JPG (71,58 kB - 17 mal heruntergeladen - zuletzt: 01.08.2018, 10:25)
  • DSC04596.JPG (49,18 kB - 17 mal heruntergeladen - zuletzt: 01.08.2018, 10:25)
  • DSC04612.JPG (47,2 kB - 19 mal heruntergeladen - zuletzt: 01.08.2018, 10:25)
  • DSC04622.JPG (36,52 kB - 17 mal heruntergeladen - zuletzt: 01.08.2018, 10:25)
  • DSC04631.JPG (38,17 kB - 17 mal heruntergeladen - zuletzt: 01.08.2018, 10:26)
  • DSC04645.JPG (38,38 kB - 18 mal heruntergeladen - zuletzt: 01.08.2018, 10:26)
  • DSC04672.JPG (80,58 kB - 17 mal heruntergeladen - zuletzt: 01.08.2018, 10:26)

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Gery (22.07.2018), Karl (23.07.2018)

Gery

Administrator

  • »Gery« ist männlich

Beiträge: 2 282

Registrierungsdatum: 06.08.2013

Angeljahre mit der Fliege: ca 5 Jahre

Fliegenruten: Cormoran 6-7, Balzer 5 , Diamondback graphite

Wohnort: Lustenau

Vorname: Gery

Danksagungen: 658

  • Nachricht senden

6

22.07.2018, 23:46

Auch ein Schönes Gewässer und gefangen habt ihr ja auch . )PEtri
Mein anderes Forum .



Ich weiß, dass ich nicht immer recht habe, aber egal ist ja mein Forum ! )dU

Karl

Super Moderator

  • »Karl« ist männlich

Beiträge: 1 674

Registrierungsdatum: 17.01.2015

Angeljahre mit der Fliege: 30

Fliegenruten: Sage SLT # 5, Sage Z-Axis #4 und einige andere

Wohnort: Freinberg

Vorname: Karl

Danksagungen: 1231

  • Nachricht senden

7

23.07.2018, 13:24

Servus, Danke für den Bericht und die Fotos. Sieht gar nicht so schlecht aus.
War das Wasser angestaubt oder ist die Triesting von Haus aus so trüb?

Karl

  • »SEPPHAM14« ist männlich
  • »SEPPHAM14« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 25

Registrierungsdatum: 10.11.2017

Angeljahre mit der Fliege: 7

Fliegenruten: Echo Glass 2er, 5er; Greys GR50, 2Hand -ReiseRute ScottMcKenzie (9er)

Wohnort: 2322 Zwölfaxing

Vorname: Josef

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

8

26.07.2018, 21:27

Hallo Karl!
Der Wasserzustand ist klar. Schuld an der Trübung ist das Bachbett mit seinem Bewuchs und der Färbung der Steine. Deshalb schaut es so trüb aus.
Ich habe die Watschuhe mit Gummi-Profil, aber ohne die Eisen verwendet-Schwerer Fehler!
Es ist da sehr rutschig. Jetzt ist es ja Mode-Vorschrift-Keine Filzsohlen sondern Gummi- Ich würde gerne die für diese Sache verantwortlichen mit Gummi-Profil da waten lassen(natürlich auch ohne Watstock oder sonstiger Hilfe!)
Das wäre ein sehr tolles Video fürs Hoppala bei YouTube
:D :D :D

Am Samstag geht's an die Fischa-Dagitz, da habe ich noch eine Rechnung mit den Ausgeschlitzten Forellen offen.
Am Sonntag schau ich mit einem Vereinskollegen (hat dank mir wieder zu seiner Fliegenfischerei zurückgefunden) zum Mannswörther Zierteich wegen der dortigen Hechte und meiner für diese Fische gebundenen Artikulated Shank Pike Fliegen.
Schau ma mal,ob es mit dem Wetter und der Wasserklarheit passt.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Gery (12.08.2018), Karl (28.07.2018)

Karl

Super Moderator

  • »Karl« ist männlich

Beiträge: 1 674

Registrierungsdatum: 17.01.2015

Angeljahre mit der Fliege: 30

Fliegenruten: Sage SLT # 5, Sage Z-Axis #4 und einige andere

Wohnort: Freinberg

Vorname: Karl

Danksagungen: 1231

  • Nachricht senden

9

28.07.2018, 17:51

Servus, Danke für die Auskunft und viel Erfolg am der Fischa-Dagnitz und am Zierteich!

Gruß und Petri
Karl

  • »SEPPHAM14« ist männlich
  • »SEPPHAM14« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 25

Registrierungsdatum: 10.11.2017

Angeljahre mit der Fliege: 7

Fliegenruten: Echo Glass 2er, 5er; Greys GR50, 2Hand -ReiseRute ScottMcKenzie (9er)

Wohnort: 2322 Zwölfaxing

Vorname: Josef

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

10

29.07.2018, 20:13

Fischa-Dagitz und Zierteich/Mannswörth

Hallo Forensianer!
Gestern nach ca 15 Minuten und der ersten Fliege um ca. 0700 Uhr an der Fischa/Dagitz:
Dann leider die falsche Taktik für die sicherlich ganz großen-vermutlich so um die 65cm. Die begutachteten die Fliege nur beim Aufsteigen von einem ca. 3m tiefen Gumpen nur-Das wars-Leider kein Foto davon-Trotzdem sehr interessant-Werde es nochmal dort versuchen mit einer anderen Vorgehensweise-Habe ja noch eine Tageskarte vom Revier dort.
Die anderen Fotos-Da sind eine Menge sehr große Aitel zu sehen:
Der Zierteich heute war leider nicht sehr erfolgreich-Aber: Auch ein Schneiderlein ist tapfer und gibt nicht auf( trotz nicht einmal eines Bisses)
Wünsche allen ein Petri-
Beruflich bereite ich mich auf meinen neuen Job in Innsbruck vor-Da werde ich dann hoffentlich mehr Zeit an den diversen Forellengewässern verbringen können-
Vielleicht ergibt es sich ja dann, daß ich den einen oder anderen Forensianer beim Fischen treffe.
Gruß
Sepp
»SEPPHAM14« hat folgende Dateien angehängt:
  • 1.JPG (97,89 kB - 9 mal heruntergeladen - zuletzt: 01.08.2018, 10:26)
  • 4.JPG (49,97 kB - 9 mal heruntergeladen - zuletzt: 01.08.2018, 10:27)
  • 2.JPG (76,85 kB - 8 mal heruntergeladen - zuletzt: 01.08.2018, 10:27)
  • 5.JPG (21,77 kB - 9 mal heruntergeladen - zuletzt: 01.08.2018, 10:27)
  • 6.JPG (24,6 kB - 9 mal heruntergeladen - zuletzt: 01.08.2018, 10:27)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Karl (30.07.2018)

Karl

Super Moderator

  • »Karl« ist männlich

Beiträge: 1 674

Registrierungsdatum: 17.01.2015

Angeljahre mit der Fliege: 30

Fliegenruten: Sage SLT # 5, Sage Z-Axis #4 und einige andere

Wohnort: Freinberg

Vorname: Karl

Danksagungen: 1231

  • Nachricht senden

11

30.07.2018, 11:28

Hallo Sepp,

ja die Großen. Sie sind nicht umsonst so groß geworden!
Trotzdem Petri zu Deiner Fischerei.

Gruß, Karl