Sie sind nicht angemeldet.

Gery

Administrator

  • »Gery« ist männlich
  • »Gery« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 329

Registrierungsdatum: 06.08.2013

Angeljahre mit der Fliege: ca 5 Jahre

Fliegenruten: Cormoran 6-7, Balzer 5 , Diamondback graphite

Wohnort: Lustenau

Vorname: Gery

Danksagungen: 775

  • Nachricht senden

1

10.08.2018, 07:09

Der derzeitige Wasser Stand bei uns

Den Fischen geht bei uns das Wasser aus .
https://www.vol.at/hitzewelle-vorarlberg…ser-aus/5888079
Mein anderes Forum .



Ich weiß, dass ich nicht immer recht habe, aber egal ist ja mein Forum ! )dU

Karl

Super Moderator

  • »Karl« ist männlich

Beiträge: 1 705

Registrierungsdatum: 17.01.2015

Angeljahre mit der Fliege: 30

Fliegenruten: Sage SLT # 5, Sage Z-Axis #4 und einige andere

Wohnort: Freinberg

Vorname: Karl

Danksagungen: 1330

  • Nachricht senden

2

10.08.2018, 09:04

Dramatisch. Es wird Zeit dass es mal ausgiebig regnet!

Danke für den Link!

Gruß, Karl

  • »Salzachfischer« ist männlich

Beiträge: 2 058

Registrierungsdatum: 29.08.2013

Angeljahre mit der Fliege: 22 Jahre

Fliegenruten: Ich fische meist 5/6er 9ft in der Salzach

Wohnort: Salzburg - Stadt

Vorname: Peter

Danksagungen: 924

  • Nachricht senden

3

10.08.2018, 10:06

Ich habs gestern im ORF gesehen. Die kleineren Bäche haben bei uns auch Niedrigststand. Die Seen haben auch einen sehr niedrigen Wasserstand. Die Salzach als grösserer Fluß ist davon fast nicht betroffen. Da kommt immer Schmelzwasser von den Gletschern nach.

Hans

Fortgeschrittener

  • »Hans« ist männlich

Beiträge: 307

Registrierungsdatum: 28.10.2016

Angeljahre mit der Fliege: fast vier Jahrzehnte

Fliegenruten: Sage Rpl, Sage Flyght, Redington, Brunner Salza

Wohnort: 4101 Feldkirchen an der Donau, Bad Mühllacken

Vorname: Hans

Danksagungen: 348

  • Nachricht senden

4

10.08.2018, 10:39

Und es wiederholt sich leider von Jahr zu Jahr.

Hans

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Karl (11.08.2018)

dryflyonly

Super Moderator

  • »dryflyonly« ist männlich

Beiträge: 471

Registrierungsdatum: 09.01.2017

Angeljahre mit der Fliege: 17

Fliegenruten: Winston WT #4, RST M3 #5/6, Elnetti Stratocaster #7/8 und andere

Wohnort: Krefeld

Vorname: Sigi

Danksagungen: 478

  • Nachricht senden

5

13.08.2018, 12:49

Und es wiederholt sich leider von Jahr zu Jahr.

Ja, leider. Oder es gibt sintflutartige Niederschläge, die eine Fischerei ebenfalls unmöglich machen.
Sigi

Gery

Administrator

  • »Gery« ist männlich
  • »Gery« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 329

Registrierungsdatum: 06.08.2013

Angeljahre mit der Fliege: ca 5 Jahre

Fliegenruten: Cormoran 6-7, Balzer 5 , Diamondback graphite

Wohnort: Lustenau

Vorname: Gery

Danksagungen: 775

  • Nachricht senden

6

13.08.2018, 15:38

Und es wiederholt sich leider von Jahr zu Jahr.

Hans


Also bei uns habe ich so einen Niedrigstand noch nie gesehen . :D
Mein anderes Forum .



Ich weiß, dass ich nicht immer recht habe, aber egal ist ja mein Forum ! )dU

dryflyonly

Super Moderator

  • »dryflyonly« ist männlich

Beiträge: 471

Registrierungsdatum: 09.01.2017

Angeljahre mit der Fliege: 17

Fliegenruten: Winston WT #4, RST M3 #5/6, Elnetti Stratocaster #7/8 und andere

Wohnort: Krefeld

Vorname: Sigi

Danksagungen: 478

  • Nachricht senden

7

15.08.2018, 14:04

Hier mal ein Bericht der >Süddeutschen< von Anfang letzter Woche.
Sigi
(2)Hitzewelle: Fischsterben in Deutschland hat begonnen - Wissen - Süddeutsche.de

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Gery (15.08.2018), Karl (15.08.2018)

Gery

Administrator

  • »Gery« ist männlich
  • »Gery« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 329

Registrierungsdatum: 06.08.2013

Angeljahre mit der Fliege: ca 5 Jahre

Fliegenruten: Cormoran 6-7, Balzer 5 , Diamondback graphite

Wohnort: Lustenau

Vorname: Gery

Danksagungen: 775

  • Nachricht senden

8

15.08.2018, 23:54

So weit ist es bei uns zum Glück nicht gekommen .
Mein anderes Forum .



Ich weiß, dass ich nicht immer recht habe, aber egal ist ja mein Forum ! )dU

Gery

Administrator

  • »Gery« ist männlich
  • »Gery« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 329

Registrierungsdatum: 06.08.2013

Angeljahre mit der Fliege: ca 5 Jahre

Fliegenruten: Cormoran 6-7, Balzer 5 , Diamondback graphite

Wohnort: Lustenau

Vorname: Gery

Danksagungen: 775

  • Nachricht senden

9

21.08.2018, 09:43

WIe sieht es bei euch aus haben sich die Pegelstände schon erholt?
Bei uns hatte es ja in der Letzten Zeit zwar einige Gewitter und die WasserTemperaturen sind zurück gegangen, aber der Wasserstand Fällt weiter . :thumbdown:
Mein anderes Forum .



Ich weiß, dass ich nicht immer recht habe, aber egal ist ja mein Forum ! )dU

dryflyonly

Super Moderator

  • »dryflyonly« ist männlich

Beiträge: 471

Registrierungsdatum: 09.01.2017

Angeljahre mit der Fliege: 17

Fliegenruten: Winston WT #4, RST M3 #5/6, Elnetti Stratocaster #7/8 und andere

Wohnort: Krefeld

Vorname: Sigi

Danksagungen: 478

  • Nachricht senden

10

21.08.2018, 15:51

Hallo Gery,
nach wie vor haben wir hier einen minimalen Wasserstand.
Durch ein paar kurze Regenschauer erhöht er sich mal kurzfristig um 1cm, um dann wider auf seinen Tiefststand zu fallen.
Es ist gruselig.
Sigi

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Gery (22.08.2018)

Karl

Super Moderator

  • »Karl« ist männlich

Beiträge: 1 705

Registrierungsdatum: 17.01.2015

Angeljahre mit der Fliege: 30

Fliegenruten: Sage SLT # 5, Sage Z-Axis #4 und einige andere

Wohnort: Freinberg

Vorname: Karl

Danksagungen: 1330

  • Nachricht senden

11

23.08.2018, 17:16

War gestern in der Steyr in der Strecke Agonitz fischen. Das Wasser ist unglaublich niedrig. Man kommt an Stellen von denen man sonst nur zu träumen wagt. Jedoch hat die Steyr trotzdem noch mächtig Druck und man muss beim Waten oder beim queren höllisch aufpassen. Wassertemperatur gemessen 16 Grad. Und voll mit Fisch!

Bericht kommt!

Gruß Karl

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Gery (23.08.2018)

Gery

Administrator

  • »Gery« ist männlich
  • »Gery« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 329

Registrierungsdatum: 06.08.2013

Angeljahre mit der Fliege: ca 5 Jahre

Fliegenruten: Cormoran 6-7, Balzer 5 , Diamondback graphite

Wohnort: Lustenau

Vorname: Gery

Danksagungen: 775

  • Nachricht senden

12

02.09.2018, 21:12

Tage langer Regen und der Bodensee ist gerade mal nur um 7 cm gestiegen, ca 80cm fehlen noch auf Normalstand .

Wie schaut es bei euch aus, hat es sich verbessert ?
Mein anderes Forum .



Ich weiß, dass ich nicht immer recht habe, aber egal ist ja mein Forum ! )dU

Karl

Super Moderator

  • »Karl« ist männlich

Beiträge: 1 705

Registrierungsdatum: 17.01.2015

Angeljahre mit der Fliege: 30

Fliegenruten: Sage SLT # 5, Sage Z-Axis #4 und einige andere

Wohnort: Freinberg

Vorname: Karl

Danksagungen: 1330

  • Nachricht senden

13

02.09.2018, 23:10

Es regnet nun schon das ganze Wochenende und das teilweise ganz schön, jedoch der Bach vor meiner Haustüre steigt bisher nicht.
Darf aber ruhig noch einige Tage weiterregnen!

Karl

Gery

Administrator

  • »Gery« ist männlich
  • »Gery« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 329

Registrierungsdatum: 06.08.2013

Angeljahre mit der Fliege: ca 5 Jahre

Fliegenruten: Cormoran 6-7, Balzer 5 , Diamondback graphite

Wohnort: Lustenau

Vorname: Gery

Danksagungen: 775

  • Nachricht senden

14

02.09.2018, 23:14

Darf aber ruhig noch einige Tage weiterregnen!



Bei uns gibts bis Freitag keinen Regen mehr und bis dahin sind die 7cm sicher wieder weg. :thumbdown:
Mein anderes Forum .



Ich weiß, dass ich nicht immer recht habe, aber egal ist ja mein Forum ! )dU

dryflyonly

Super Moderator

  • »dryflyonly« ist männlich

Beiträge: 471

Registrierungsdatum: 09.01.2017

Angeljahre mit der Fliege: 17

Fliegenruten: Winston WT #4, RST M3 #5/6, Elnetti Stratocaster #7/8 und andere

Wohnort: Krefeld

Vorname: Sigi

Danksagungen: 478

  • Nachricht senden

15

03.09.2018, 11:53

Auch bei uns, trotz gelegentlichen Kurzregens nach wie vor Flaute.
Die Wassertemperatur ist wohl zurückgegangen, der Wasserstand allerdings auch, befindet sich
derzeit auf dem absoluten Tiefststand. 8cm am Pegelhäuschen. Normal sind 25-30cm.
War vor ein paar Tagen am Wasser. Aus den Gumpen sind kleine, fast stehende Gewässer geworden,
Aus den Rieselstrecken kleine Rinnsale.

Hier mal 2 Fotos einers Abschnittes, der eigentlich um die o.g. 25-30cm mehr Wasser führen sollte,
und auch nicht so feines Sediment am Grund aufweisen.
Gruß

Sigi
index.php?page=Attachment&attachmentID=2091 index.php?page=Attachment&attachmentID=2092

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Gery (03.09.2018)

Karl

Super Moderator

  • »Karl« ist männlich

Beiträge: 1 705

Registrierungsdatum: 17.01.2015

Angeljahre mit der Fliege: 30

Fliegenruten: Sage SLT # 5, Sage Z-Axis #4 und einige andere

Wohnort: Freinberg

Vorname: Karl

Danksagungen: 1330

  • Nachricht senden

16

03.09.2018, 12:00

Oh Sigi, das schaut nicht gut aus. Da ist mit Fischen wirklich nichts. Na ja, hoffentlich bessert sich die Sache noch so dass wenigstens die letzten Herbsttage für Dich und alle noch eine halbwegs vernünftige Fischerei zulässt!? Der Winter wird ja eh wieder lang´genug.

Gruß, Karl

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

dryflyonly (03.09.2018)

dryflyonly

Super Moderator

  • »dryflyonly« ist männlich

Beiträge: 471

Registrierungsdatum: 09.01.2017

Angeljahre mit der Fliege: 17

Fliegenruten: Winston WT #4, RST M3 #5/6, Elnetti Stratocaster #7/8 und andere

Wohnort: Krefeld

Vorname: Sigi

Danksagungen: 478

  • Nachricht senden

17

03.09.2018, 12:07

Danke Karl,
aber am Samstag geht's für 2 Wochen in den Schwarzwald.da sieht's an einigen Gewässern doch etwas besser aus als hier.
Sehe mir von dort täglich die Wasserstände an.
Werde berichten.
Gruß
Sigi

Karl

Super Moderator

  • »Karl« ist männlich

Beiträge: 1 705

Registrierungsdatum: 17.01.2015

Angeljahre mit der Fliege: 30

Fliegenruten: Sage SLT # 5, Sage Z-Axis #4 und einige andere

Wohnort: Freinberg

Vorname: Karl

Danksagungen: 1330

  • Nachricht senden

18

03.09.2018, 13:06

Gleich 2 Wochen. Na da wünsch ich dir schöne Tage und eine gute Fischerei!

Gruß und Petri, Karl

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

dryflyonly (05.09.2018)

Gery

Administrator

  • »Gery« ist männlich
  • »Gery« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 329

Registrierungsdatum: 06.08.2013

Angeljahre mit der Fliege: ca 5 Jahre

Fliegenruten: Cormoran 6-7, Balzer 5 , Diamondback graphite

Wohnort: Lustenau

Vorname: Gery

Danksagungen: 775

  • Nachricht senden

19

03.09.2018, 14:08

Auch bei uns, trotz gelegentlichen Kurzregens nach wie vor Flaute.


Nur wir hatten fast durchgehen Dauerregen in den Letzten Tagen .

Viel spaß im Schwarzwald und ein dickes )PEtri
Mein anderes Forum .



Ich weiß, dass ich nicht immer recht habe, aber egal ist ja mein Forum ! )dU

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

dryflyonly (05.09.2018)

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher