Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Fliegenfischen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

koppenkitzler

Top User Äschen u. Regenbogenchallenge Challenge 2017

  • »koppenkitzler« ist männlich

Beiträge: 1 026

Registrierungsdatum: 07.08.2013

Angeljahre mit der Fliege: seit 2006

Wohnort: Steiermark

Vorname: Bernhard

Danksagungen: 1211

  • Nachricht senden

51

03.06.2016, 21:35

Petri Dank Stefan!

Den Fisch habe ich mit schwimmender Schnur gefangen,allerdings eben ein langes Vorfach,ohne Sinktip.


Werde es heuer aber auchmal mit schwerem Zweihandsystem probieren.

Habe eine alte 8er Zweihand die seit 10 Jahren dahinstaubt.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Huchenpeppi (03.06.2016)

  • »Huchenpeppi« ist männlich

Beiträge: 166

Registrierungsdatum: 07.03.2016

Angeljahre mit der Fliege: 2007 das 1.Mal

Wohnort: Gratkorn

Vorname: Stefan

Danksagungen: 97

  • Nachricht senden

52

03.06.2016, 22:49

@ Bernhard
Danke für die rasche Antwort!
Das mit Schwimmschnur und langem Vorfach + schwerem Streamer hätt ich vor kurzem auch probiert - hatte aber keinen Platz hinter mir, so hab i meinen Streamer net richtig aus dem Wasser bekommen...
- hab dann mit der Spinne weitergefischt zwink ...

Oldy43

Meister

  • »Oldy43« ist männlich

Beiträge: 3 081

Registrierungsdatum: 07.08.2013

Angeljahre mit der Fliege: 4

Fliegenruten: Brunner Salza # 4-5, Hardy Shadow #6 9', Winston Passport #5, G. Schinn Edit.1987 Nr.2 6'4'', Greys #4 und noch einige

Wohnort: Weinviertel

Vorname: Rudolf

Danksagungen: 1704

  • Nachricht senden

53

03.06.2016, 23:38

Zitat

hatte aber keinen Platz hinter mir,


Wäre da nicht der Rollwurf hilfreich gewesen )KRATz
Tight lines and dry socks

Rudolf


Wir brauchen keine Rute und keine Schnur, um über den Missouri zu werfen, sondern ein einfaches Werkzeug, mit dem es möglich ist, den Fisch vor unseren Füßen zu fangen.
A.J. McClane (1965)





  • »Huchenpeppi« ist männlich

Beiträge: 166

Registrierungsdatum: 07.03.2016

Angeljahre mit der Fliege: 2007 das 1.Mal

Wohnort: Gratkorn

Vorname: Stefan

Danksagungen: 97

  • Nachricht senden

54

04.06.2016, 00:01

hatte aber keinen Platz hinter mir,


Wäre da nicht der Rollwurf hilfreich gewesen )KRATz


Habe meinen eigenbau Streamer mit ca. 2g Bleikopf und 3m Vorfach mitn Rollwurf net rausbracht ... :thumbdown:

?.. egal

Gery

Administrator

  • »Gery« ist männlich

Beiträge: 2 340

Registrierungsdatum: 06.08.2013

Angeljahre mit der Fliege: ca 5 Jahre

Fliegenruten: Cormoran 6-7, Balzer 5 , Diamondback graphite

Wohnort: Lustenau

Vorname: Gery

Danksagungen: 866

  • Nachricht senden

55

04.06.2016, 06:49

JA das ist mal eine schöne Bachforelle . :thumbup: Petri
Mein anderes Forum .



Ich weiß, dass ich nicht immer recht habe, aber egal ist ja mein Forum ! )dU

Oldy43

Meister

  • »Oldy43« ist männlich

Beiträge: 3 081

Registrierungsdatum: 07.08.2013

Angeljahre mit der Fliege: 4

Fliegenruten: Brunner Salza # 4-5, Hardy Shadow #6 9', Winston Passport #5, G. Schinn Edit.1987 Nr.2 6'4'', Greys #4 und noch einige

Wohnort: Weinviertel

Vorname: Rudolf

Danksagungen: 1704

  • Nachricht senden

56

04.06.2016, 10:22

hatte aber keinen Platz hinter mir,


Wäre da nicht der Rollwurf hilfreich gewesen )KRATz


Habe meinen eigenbau Streamer mit ca. 2g Bleikopf und 3m Vorfach mitn Rollwurf net rausbracht ... :thumbdown:

?.. egal


Ah ja, hätte ich mir auch schwer getan mit der Vorfachlänge. zwink
Tight lines and dry socks

Rudolf


Wir brauchen keine Rute und keine Schnur, um über den Missouri zu werfen, sondern ein einfaches Werkzeug, mit dem es möglich ist, den Fisch vor unseren Füßen zu fangen.
A.J. McClane (1965)





Karl

Super Moderator

  • »Karl« ist männlich
  • »Karl« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 705

Registrierungsdatum: 17.01.2015

Angeljahre mit der Fliege: 30

Fliegenruten: Sage SLT # 5, Sage Z-Axis #4 und einige andere

Wohnort: Freinberg

Vorname: Karl

Danksagungen: 1395

  • Nachricht senden

57

04.06.2016, 18:57

Hallo Bernhard!

Gratulation zu den schönen Fischen. Die Bafo ist ein Wahnsinn! Du musst aber auch ein Traumwasserl zum Fischen haben!?

Wünsch dir weiterhin so schöne Fänge!



Gruß und Petri

Karl

hard

Profi

  • »hard« ist männlich

Beiträge: 661

Registrierungsdatum: 16.03.2014

Angeljahre mit der Fliege: 1

Vorname: R

Danksagungen: 1113

  • Nachricht senden

58

22.06.2016, 10:26

dann melde ich halt auch meine Bachforelle hier in der Challenge an ... gigantische 26cm zwink ... einen detaillierten Fangbericht könnt ihr hier nachlesen -> Bernsteinwasser, Salmoniden und kurze Ruten ...



übernommen Karl

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Gery (22.06.2016)

Oldy43

Meister

  • »Oldy43« ist männlich

Beiträge: 3 081

Registrierungsdatum: 07.08.2013

Angeljahre mit der Fliege: 4

Fliegenruten: Brunner Salza # 4-5, Hardy Shadow #6 9', Winston Passport #5, G. Schinn Edit.1987 Nr.2 6'4'', Greys #4 und noch einige

Wohnort: Weinviertel

Vorname: Rudolf

Danksagungen: 1704

  • Nachricht senden

59

22.06.2016, 11:24

Feine Bafo Reini, Petri :thumbup:
Tight lines and dry socks

Rudolf


Wir brauchen keine Rute und keine Schnur, um über den Missouri zu werfen, sondern ein einfaches Werkzeug, mit dem es möglich ist, den Fisch vor unseren Füßen zu fangen.
A.J. McClane (1965)





hard

Profi

  • »hard« ist männlich

Beiträge: 661

Registrierungsdatum: 16.03.2014

Angeljahre mit der Fliege: 1

Vorname: R

Danksagungen: 1113

  • Nachricht senden

60

01.07.2016, 20:32

und weiter geht's mit meinen Riesen ... eine 23cm Schönheit aus dem Waldviertel ... Fangbericht gibt es hier -> Terminabsage, Traumwetter und "große" Fische

übernommen Karl


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Gery (01.07.2016), Oldy43 (01.07.2016)

koppenkitzler

Top User Äschen u. Regenbogenchallenge Challenge 2017

  • »koppenkitzler« ist männlich

Beiträge: 1 026

Registrierungsdatum: 07.08.2013

Angeljahre mit der Fliege: seit 2006

Wohnort: Steiermark

Vorname: Bernhard

Danksagungen: 1211

  • Nachricht senden

61

31.07.2016, 14:29

Petri Leute!

Nach einer (endlich) fliegenfischreichen Woche kann ich ordentlich die Challenges füllen und zwar durchwegs mit Fischen NICHT aus der Mur aus Gewässern,die ich nicht so gut kenne. )jAaa

Anbei die schönste Bachforelle aus der Steyr mit 46 cm-habs sie kurz zur Rute gehalten und danach nachgemessen.(und wie sie dort klein aussehen) übernommen Karl





.


Danach noch eine 44er und eine 36er von gestern aus einem Gebirgsbach. übernommen Karl






Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

hard (01.08.2016), Karl (31.07.2016), Oldy43 (31.07.2016), Schani86 (01.08.2016)

Karl

Super Moderator

  • »Karl« ist männlich
  • »Karl« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 705

Registrierungsdatum: 17.01.2015

Angeljahre mit der Fliege: 30

Fliegenruten: Sage SLT # 5, Sage Z-Axis #4 und einige andere

Wohnort: Freinberg

Vorname: Karl

Danksagungen: 1395

  • Nachricht senden

62

31.07.2016, 19:25

Servus Bernhard,



Du machst mir ja ganz schön Arbeit! Aber die mach ich gerne. Noch dazu bei so schönen Fotos. Petri zu den wunderbaren Bafos!

Da hattest ja einen ordentlichen Fisch- und fangtag!

Gruß und Petri

Karl

  • »Huchenpeppi« ist männlich

Beiträge: 166

Registrierungsdatum: 07.03.2016

Angeljahre mit der Fliege: 2007 das 1.Mal

Wohnort: Gratkorn

Vorname: Stefan

Danksagungen: 97

  • Nachricht senden

63

01.08.2016, 10:03

Petri an euch!!

beneide euch!!
war gestern nach mehr als einem Monat an meinem Murabschnitt - wasser noch immer über 1 m höher als sonst im Sommer, aber am vormittag recht sichtig,...
gegen Abend kam schon wieder die "Suppe" mit mächig Treibgut - is zum verzweifeln heuer mit "meinem" Wasser!!
-- bis auf 4 kl. Aitel bei einem Bacheinlauf - nix..

LG Stefan

miguelefue

Fortgeschrittener

  • »miguelefue« ist männlich

Beiträge: 430

Registrierungsdatum: 19.12.2015

Angeljahre mit der Fliege: 2

Fliegenruten: Gatti FRM , Shakespeare Agility Rise Fly; Greys GR50 ; TFO Finesse

Wohnort: Gerasdorf

Vorname: Michael

Danksagungen: 426

  • Nachricht senden

64

18.08.2016, 07:57

Zum Anschreiben

Ich hätte da auch eine 25er zum anschreiben. Bericht dazu hier

http://www.fliegenfischerforum.at/index.…10485#post10485

übernommen Karl
»miguelefue« hat folgendes Bild angehängt:
  • SUNP0042.JPG

hard

Profi

  • »hard« ist männlich

Beiträge: 661

Registrierungsdatum: 16.03.2014

Angeljahre mit der Fliege: 1

Vorname: R

Danksagungen: 1113

  • Nachricht senden

65

27.08.2016, 22:38

ich hätte auch wieder eine kleine Forelle für die Liste ... 30cm Schönheit aus dem Waldviertel ... Bericht dazu kann man hier nachlesen -> Blitzbesuch am Bernsteinwasser - sweaty friday

übernommen Karl


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Oldy43 (27.08.2016)

koppenkitzler

Top User Äschen u. Regenbogenchallenge Challenge 2017

  • »koppenkitzler« ist männlich

Beiträge: 1 026

Registrierungsdatum: 07.08.2013

Angeljahre mit der Fliege: seit 2006

Wohnort: Steiermark

Vorname: Bernhard

Danksagungen: 1211

  • Nachricht senden

66

15.09.2016, 20:30

Hallo Leute!

Reinhard präsentiert gekonnt eine tolle,fette,wildgewachsene Bachforelle aus der Mur.

Er wird noch berichten,glaube ich.

Heute,am letzten Fangtag ,fing ich die 51 cm lange wilde Schönheit mit makelloser Form und Färbung,in der Mur. übernommen Karl
Ganz,klar,wenn ich schon so schwärme,die kam natürlich zurück und wird hoffentlich nicht zuuu geschockt für das bevorstehende Laichspiel sein.
(wir dürften große Bafos entnehmen,aber keine großen Regenbogen)

Zum Räuchern kam eine ´fette 40iger Rainbow mit.



Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Karl (15.09.2016), Oldy43 (15.09.2016), Schani86 (16.09.2016)

Piscator

Fortgeschrittener

  • »Piscator« ist männlich

Beiträge: 165

Registrierungsdatum: 10.09.2016

Angeljahre mit der Fliege: Anfänger

Fliegenruten: Orvis Helios #5

Wohnort: Wien

Vorname: Ercan

Danksagungen: 446

  • Nachricht senden

67

15.09.2016, 21:39

Dickes Petri allen Fängern!
Hoffe ich kann Euch dann nächstes Jahr auch ein paar Fliegen-BAFOs vorstellen.

Red Spider

Fortgeschrittener

  • »Red Spider« ist männlich

Beiträge: 188

Registrierungsdatum: 17.02.2016

Angeljahre mit der Fliege: 7

Fliegenruten: einige

Wohnort: wien

Vorname: emir

Danksagungen: 278

  • Nachricht senden

68

05.10.2016, 18:50

Ok, der Fang ist etwa drei Monate her (wenn nicht länger), aber jetzt habe ich mich doch dazu entschieden, ihn für die Challenge anzubieten. Eine glatte 50er war das. Und kräftig sage ich euch, der Drill hat gedauert! übernommen Karl







Überlistet mit einer pulsierenden Streamer-Nymphe, also Streaymphe! :-)

TL

koppenkitzler

Top User Äschen u. Regenbogenchallenge Challenge 2017

  • »koppenkitzler« ist männlich

Beiträge: 1 026

Registrierungsdatum: 07.08.2013

Angeljahre mit der Fliege: seit 2006

Wohnort: Steiermark

Vorname: Bernhard

Danksagungen: 1211

  • Nachricht senden

69

05.10.2016, 19:10

Petri,bildschöner Fisch,Emir!

Anbei meine Letzte vor vier Tagen aus der Mur


Eine schöne 52erin (war aber eher ein Milchner) aus der Mur.

Mit kleiner Nymphe gefangen. übernommen Karl





Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Oldy43 (05.10.2016)

steyrflyfisher

Top User u. Bachforelle Challenge 2017

  • »steyrflyfisher« ist männlich

Beiträge: 662

Registrierungsdatum: 12.03.2014

Angeljahre mit der Fliege: 46

Fliegenruten: Sage Little ONE 8.2ft 2er Sage Little ONE 8,2ft 3er Hardy SHADOW 9ft #5 Orvis Recon 8,6ft #5 Greys GR40 10ft#7

Wohnort: immer am Wasser

Vorname: Günter

Danksagungen: 646

  • Nachricht senden

70

05.10.2016, 20:26

Hi Leute

Habe da auch noch eine Schonzeitbachforelle mit
50cm.
Gefangen in der Steyr am 01.10.2016 auf Trockenfliege (Missing Link) übernommen Karl


mfg: Günter


Karl

Super Moderator

  • »Karl« ist männlich
  • »Karl« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 705

Registrierungsdatum: 17.01.2015

Angeljahre mit der Fliege: 30

Fliegenruten: Sage SLT # 5, Sage Z-Axis #4 und einige andere

Wohnort: Freinberg

Vorname: Karl

Danksagungen: 1395

  • Nachricht senden

71

06.10.2016, 08:18

Hallo Bafos-Spezis!

Emir, Bernhard u. Günter - großes Petri Heil Euch dreien! :kLatsch

Bernhard und Günter, ihr beiden liefert Euch ja ein heißes Duell! Bin schon gespannt für wen ich die 5 Fliegen binden muss.
Der Günter hat ja genug Killerfliegen, eh Nympfen.
Wenn der Stamd so bleibt, bekommt auch der Bernhard welche!

Gruß und Petri
Karl

koppenkitzler

Top User Äschen u. Regenbogenchallenge Challenge 2017

  • »koppenkitzler« ist männlich

Beiträge: 1 026

Registrierungsdatum: 07.08.2013

Angeljahre mit der Fliege: seit 2006

Wohnort: Steiermark

Vorname: Bernhard

Danksagungen: 1211

  • Nachricht senden

72

06.10.2016, 09:09

Danke lieber Karl,meine Bafo hatte 52 cm,nicht 50 cm.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Karl (06.10.2016)

Karl

Super Moderator

  • »Karl« ist männlich
  • »Karl« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 705

Registrierungsdatum: 17.01.2015

Angeljahre mit der Fliege: 30

Fliegenruten: Sage SLT # 5, Sage Z-Axis #4 und einige andere

Wohnort: Freinberg

Vorname: Karl

Danksagungen: 1395

  • Nachricht senden

73

06.10.2016, 18:49

Ups...Ein Fehler jagt den anderen! :((( Für jeden Fehler gibt`s eine extra Fliege für Dich Bernhard! jAa*
Ich fang gleich mal an zu binden.

So, ich denke es passt jetzt.
Bist dem Günter bis auf einen Zentimeter auf die Pelle gerückt!

Lg Karl

koppenkitzler

Top User Äschen u. Regenbogenchallenge Challenge 2017

  • »koppenkitzler« ist männlich

Beiträge: 1 026

Registrierungsdatum: 07.08.2013

Angeljahre mit der Fliege: seit 2006

Wohnort: Steiermark

Vorname: Bernhard

Danksagungen: 1211

  • Nachricht senden

74

07.10.2016, 06:23

Danke lieber Karl!

Oldy43

Meister

  • »Oldy43« ist männlich

Beiträge: 3 081

Registrierungsdatum: 07.08.2013

Angeljahre mit der Fliege: 4

Fliegenruten: Brunner Salza # 4-5, Hardy Shadow #6 9', Winston Passport #5, G. Schinn Edit.1987 Nr.2 6'4'', Greys #4 und noch einige

Wohnort: Weinviertel

Vorname: Rudolf

Danksagungen: 1704

  • Nachricht senden

75

14.10.2016, 21:38

Möchte auch meine vergangenes Wochenende unter Andere, leider diese gefangene Bafo mit 25cm melden. übernommen Karl
Bericht unter : Schönes Wochenende

Tight lines and dry socks

Rudolf


Wir brauchen keine Rute und keine Schnur, um über den Missouri zu werfen, sondern ein einfaches Werkzeug, mit dem es möglich ist, den Fisch vor unseren Füßen zu fangen.
A.J. McClane (1965)





Ähnliche Themen