Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Fliegenfischen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Karl

Super Moderator

  • »Karl« ist männlich
  • »Karl« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 701

Registrierungsdatum: 17.01.2015

Angeljahre mit der Fliege: 30

Fliegenruten: Sage SLT # 5, Sage Z-Axis #4 und einige andere

Wohnort: Freinberg

Vorname: Karl

Danksagungen: 1321

  • Nachricht senden

1

05.02.2016, 14:08

Bachforellen Challenge 2016

Bachforellen-Challenge 2016!

Die Bachforellen-Challenge ist hiermit eröffnet!

Bei dieser Challenge geht es eigentlich nur um Ruhm, Ehre und Anerkennung!

Es gibt dabei aber auch eine Kleinigkeit zu gewinnen.
Bei mehr als 3 Teilnehmern erhält der Sieger von mir als kleine Anerkennung 5 Stk Forellenfliegen.

Der Spaßfaktor soll dabei unbedingt im Vordergrund stehen!!!

Hier in dieser Challenge geht es um die Bachforelle (Salmo trutta fario) aus der Familie der Salmoniden.

Aus meiner Sicht ist sie nach der Äsche der schönste Fisch der Salmonidenfamilie, welcher leider nicht mehr in dem Ausmaß

vertreten ist, wie noch vor etlichen Jahren.

Hierfür sind in erster Linie Gewässerverschmutzung, Gewässerregulierung usw. verantwortlich.

Trotz des im Vordergrund stehenden Spaßfaktors müssen wir ein paar Regeln und Bedingungen festlegen,

damit das Ganze etwas übersichtlicher bleibt und für uns noch administrierbar und auswertbar bleibt.

• Zeitraum der Challenge 1.1.2016 – 31.12.2016

• teilnahmeberechtigt ist jeder registrierte User

• gewertet werden nur Fische der aktuellen Saison

• der aktuelle Stand der Wertung wird regelmäßig aktualisiert und ist immer hier im Anfangspost zu finden

•jeder User kann 5 Fische in die Wertung einbringen und im Laufe des Jahres dann kleinere Fische gegen große austauschen,

bis am Ende des Jahres die besten 5 Fische in der Wertung stehenbleiben.

• die Fänge müssen spätestens 2 Wochen nach dem Fang gepostet werden (Ausnahmefälle wie z.B. längere Urlaubsabwesenheit,

können mit dem zuständigen MOD vereinbart werden)

Am Ende des Jahres wird dann der Sieger gekürt. Er darf dann für ein Jahr den Ehrentitel des Bachforellen-Champion 2016

in seinem Profil tragen, bis er vom nächsten Champion dieser Wertungsklasse abgelöst wird, oder er eben seinen Titel verteidigte.




Gewonnen hat dann der User, der mit seinen 5 Fischen die größte Gesamtlänge erreicht



So … und jetzt noch ein paar spezielle Informationen:

• alle gesetzlich gedeckten Fangmethoden sind erlaubt

• gewertet wird nach Länge (cm)

• es gibt kein Mindestmaß (jeder Fisch kommt in die Wertung)

• um in die Wertung zu kommen ist ein Foto des Fanges und die Angabe der Länge zwingend notwendig … ein Größenvergleich auf dem

Foto versteht sich von selbst (Hand des Fängers, Teil des Angelgeräts, Kescher, Köder,… etc.)

Ihr sendet mir die Daten und ich werde Eure Fänge in die Liste eintragen.

Erwünscht ist:

• ein Fangbericht

• die Angabe des Fanggewässers, ist aber nicht zwingend notwendig

• die Angabe der Länge. Diese muss plausibel sein.

• im Zweifelsfall bzw. bei „Streitfällen“ entscheidet der zuständige Mod ob der Fisch in die Wertung aufgenommen wird oder nicht




auf ein erfolgreiches Angeljahr 2016 !!


Euer MOD Karl

steyrflyfisher

Top User u. Bachforelle Challenge 2017

  • »steyrflyfisher« ist männlich

Beiträge: 662

Registrierungsdatum: 12.03.2014

Angeljahre mit der Fliege: 46

Fliegenruten: Sage Little ONE 8.2ft 2er Sage Little ONE 8,2ft 3er Hardy SHADOW 9ft #5 Orvis Recon 8,6ft #5 Greys GR40 10ft#7

Wohnort: immer am Wasser

Vorname: Günter

Danksagungen: 640

  • Nachricht senden

2

03.04.2016, 19:41

Hi Leute

Und hier noch eine Bachforelle mit 50 aus der Steyr gefangen am 26.03.2016
auf eine Jig-Nymphe. War ein sehr schöner Drill auf einem 16er Vorfach.




mfg:Günter

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Karl (04.04.2016)

Gery

Administrator

  • »Gery« ist männlich

Beiträge: 2 309

Registrierungsdatum: 06.08.2013

Angeljahre mit der Fliege: ca 5 Jahre

Fliegenruten: Cormoran 6-7, Balzer 5 , Diamondback graphite

Wohnort: Lustenau

Vorname: Gery

Danksagungen: 764

  • Nachricht senden

3

03.04.2016, 20:10

Wunderpaare Bafo ! )PEtri )PEtri
Mein anderes Forum .



Ich weiß, dass ich nicht immer recht habe, aber egal ist ja mein Forum ! )dU

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

steyrflyfisher (04.04.2016)

Karl

Super Moderator

  • »Karl« ist männlich
  • »Karl« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 701

Registrierungsdatum: 17.01.2015

Angeljahre mit der Fliege: 30

Fliegenruten: Sage SLT # 5, Sage Z-Axis #4 und einige andere

Wohnort: Freinberg

Vorname: Karl

Danksagungen: 1321

  • Nachricht senden

4

03.04.2016, 22:44

Petri Günter zu dieser wunderschönen Bafo.

Da ich keine genaue Längenangabe habe, kann ich sie auch nicht in die Chellenge aufnehmen. Leider. :(((

Gruß Karl

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

steyrflyfisher (04.04.2016)

Oldy43

Meister

  • »Oldy43« ist männlich

Beiträge: 3 081

Registrierungsdatum: 07.08.2013

Angeljahre mit der Fliege: 4

Fliegenruten: Brunner Salza # 4-5, Hardy Shadow #6 9', Winston Passport #5, G. Schinn Edit.1987 Nr.2 6'4'', Greys #4 und noch einige

Wohnort: Weinviertel

Vorname: Rudolf

Danksagungen: 1573

  • Nachricht senden

5

03.04.2016, 22:58

Petri zu der schönen Bafo :thumbup:
Tight lines and dry socks

Rudolf


Wir brauchen keine Rute und keine Schnur, um über den Missouri zu werfen, sondern ein einfaches Werkzeug, mit dem es möglich ist, den Fisch vor unseren Füßen zu fangen.
A.J. McClane (1965)





Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

steyrflyfisher (04.04.2016)

steyrflyfisher

Top User u. Bachforelle Challenge 2017

  • »steyrflyfisher« ist männlich

Beiträge: 662

Registrierungsdatum: 12.03.2014

Angeljahre mit der Fliege: 46

Fliegenruten: Sage Little ONE 8.2ft 2er Sage Little ONE 8,2ft 3er Hardy SHADOW 9ft #5 Orvis Recon 8,6ft #5 Greys GR40 10ft#7

Wohnort: immer am Wasser

Vorname: Günter

Danksagungen: 640

  • Nachricht senden

6

04.04.2016, 06:52

Hi Karl

Schreib einfach 50 rein.

mfg: Günter

hard

Profi

  • »hard« ist männlich

Beiträge: 661

Registrierungsdatum: 16.03.2014

Angeljahre mit der Fliege: 1

Vorname: R

Danksagungen: 1057

  • Nachricht senden

7

04.04.2016, 10:44

Servus Günter,

ein ordentliches Gerät :thumbup:

Glückwunsch und dickes )PEtri zu dieser schönen Bachforelle !!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

steyrflyfisher (04.04.2016)

Karl

Super Moderator

  • »Karl« ist männlich
  • »Karl« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 701

Registrierungsdatum: 17.01.2015

Angeljahre mit der Fliege: 30

Fliegenruten: Sage SLT # 5, Sage Z-Axis #4 und einige andere

Wohnort: Freinberg

Vorname: Karl

Danksagungen: 1321

  • Nachricht senden

8

04.04.2016, 15:12

Sorry Günter, hab irgendwas mit 50+ von dir gelesen und daher nicht eingetragen! Jetzt aber nachgeholt!

Gruß und Petri

Karl

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

steyrflyfisher (17.04.2016)

  • »Salzachfischer« ist männlich

Beiträge: 2 043

Registrierungsdatum: 29.08.2013

Angeljahre mit der Fliege: 22 Jahre

Fliegenruten: Ich fische meist 5/6er 9ft in der Salzach

Wohnort: Salzburg - Stadt

Vorname: Peter

Danksagungen: 919

  • Nachricht senden

9

04.04.2016, 16:17

Gratuliere - ein wunderschöner Fisch ! :kLatsch

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

steyrflyfisher (04.04.2016)

  • »Huchenpeppi« ist männlich

Beiträge: 166

Registrierungsdatum: 07.03.2016

Angeljahre mit der Fliege: 2007 das 1.Mal

Wohnort: Gratkorn

Vorname: Stefan

Danksagungen: 81

  • Nachricht senden

10

05.04.2016, 08:44

Seas Günter!
Petri zu deinen kapitalen und wunderschönen Fischen!
legst schön was vor!! :thumbup:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

steyrflyfisher (17.04.2016)

steyrflyfisher

Top User u. Bachforelle Challenge 2017

  • »steyrflyfisher« ist männlich

Beiträge: 662

Registrierungsdatum: 12.03.2014

Angeljahre mit der Fliege: 46

Fliegenruten: Sage Little ONE 8.2ft 2er Sage Little ONE 8,2ft 3er Hardy SHADOW 9ft #5 Orvis Recon 8,6ft #5 Greys GR40 10ft#7

Wohnort: immer am Wasser

Vorname: Günter

Danksagungen: 640

  • Nachricht senden

11

16.04.2016, 17:08

Hi Leute

Am Freitag bin ich mit einem Freund an der Steyr unterwegs gewesen.
Am Nachmittag ist mir dann diese Bachforelle auf eine Trockenfliege eingestiegen.
Nach einem Foto wurde sie gleich zurück gesetzt, da sie untermassig ist.
Sie hatte genau 46cm
Bitte in die Challenge


mfg: Günter

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Schani86 (18.04.2016)

Gery

Administrator

  • »Gery« ist männlich

Beiträge: 2 309

Registrierungsdatum: 06.08.2013

Angeljahre mit der Fliege: ca 5 Jahre

Fliegenruten: Cormoran 6-7, Balzer 5 , Diamondback graphite

Wohnort: Lustenau

Vorname: Gery

Danksagungen: 764

  • Nachricht senden

12

16.04.2016, 19:28

)PEtri zur Bafo !
Mein anderes Forum .



Ich weiß, dass ich nicht immer recht habe, aber egal ist ja mein Forum ! )dU

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

steyrflyfisher (17.04.2016)

Oldy43

Meister

  • »Oldy43« ist männlich

Beiträge: 3 081

Registrierungsdatum: 07.08.2013

Angeljahre mit der Fliege: 4

Fliegenruten: Brunner Salza # 4-5, Hardy Shadow #6 9', Winston Passport #5, G. Schinn Edit.1987 Nr.2 6'4'', Greys #4 und noch einige

Wohnort: Weinviertel

Vorname: Rudolf

Danksagungen: 1573

  • Nachricht senden

13

17.04.2016, 19:48

Begrüsse die Community,

melde eine Bachforelle mit 32cm vom Ramingbach. übernommen Karl

Fangbericht unter Wieder den Ramingbach besucht
»Oldy43« hat folgendes Bild angehängt:
  • RB Bafo 32cm.png
Tight lines and dry socks

Rudolf


Wir brauchen keine Rute und keine Schnur, um über den Missouri zu werfen, sondern ein einfaches Werkzeug, mit dem es möglich ist, den Fisch vor unseren Füßen zu fangen.
A.J. McClane (1965)





Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

steyrflyfisher (17.04.2016)

  • »Huchenpeppi« ist männlich

Beiträge: 166

Registrierungsdatum: 07.03.2016

Angeljahre mit der Fliege: 2007 das 1.Mal

Wohnort: Gratkorn

Vorname: Stefan

Danksagungen: 81

  • Nachricht senden

14

17.04.2016, 20:25

Petri Günter + Rudolf!

... dann stell ich meine "kleine" BF mit 35 cm auch rein! übernommen Karl

Hat am Mi auf mein selbst gemachtes "Wurmerl" - Nympferl gebissen, nachdem sie mir 2 mal dem Spinner nachgefahren ist!
--> machmal braucht man 2 Ruten am Wasser!:D

LG Stefan
»Huchenpeppi« hat folgendes Bild angehängt:
  • BF.JPG

steyrflyfisher

Top User u. Bachforelle Challenge 2017

  • »steyrflyfisher« ist männlich

Beiträge: 662

Registrierungsdatum: 12.03.2014

Angeljahre mit der Fliege: 46

Fliegenruten: Sage Little ONE 8.2ft 2er Sage Little ONE 8,2ft 3er Hardy SHADOW 9ft #5 Orvis Recon 8,6ft #5 Greys GR40 10ft#7

Wohnort: immer am Wasser

Vorname: Günter

Danksagungen: 640

  • Nachricht senden

15

17.04.2016, 20:50

Petri zu euren Bafos Stefan und Rudolf

mfg: Günter

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Oldy43 (17.04.2016)

Gery

Administrator

  • »Gery« ist männlich

Beiträge: 2 309

Registrierungsdatum: 06.08.2013

Angeljahre mit der Fliege: ca 5 Jahre

Fliegenruten: Cormoran 6-7, Balzer 5 , Diamondback graphite

Wohnort: Lustenau

Vorname: Gery

Danksagungen: 764

  • Nachricht senden

16

17.04.2016, 22:08

Petri auch von mir euch beiden .
Mein anderes Forum .



Ich weiß, dass ich nicht immer recht habe, aber egal ist ja mein Forum ! )dU

Karl

Super Moderator

  • »Karl« ist männlich
  • »Karl« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 701

Registrierungsdatum: 17.01.2015

Angeljahre mit der Fliege: 30

Fliegenruten: Sage SLT # 5, Sage Z-Axis #4 und einige andere

Wohnort: Freinberg

Vorname: Karl

Danksagungen: 1321

  • Nachricht senden

17

17.04.2016, 22:55

Petri dem Oldy und dem Huchenpeppi zu den Bafos!

Gruß Karl

steyrflyfisher

Top User u. Bachforelle Challenge 2017

  • »steyrflyfisher« ist männlich

Beiträge: 662

Registrierungsdatum: 12.03.2014

Angeljahre mit der Fliege: 46

Fliegenruten: Sage Little ONE 8.2ft 2er Sage Little ONE 8,2ft 3er Hardy SHADOW 9ft #5 Orvis Recon 8,6ft #5 Greys GR40 10ft#7

Wohnort: immer am Wasser

Vorname: Günter

Danksagungen: 640

  • Nachricht senden

18

20.04.2016, 18:34

Hi Leute

Heute habe ich einige Bafos vom Ramingbach für die Challenge.
Alle auf Trockenfliegen gefangen
2 Bafos durften mit und dürfen den Kühlschrank von innen betrachten.



mfg: Günter

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Gery (20.04.2016), Jürgen24 (20.04.2016)

Gery

Administrator

  • »Gery« ist männlich

Beiträge: 2 309

Registrierungsdatum: 06.08.2013

Angeljahre mit der Fliege: ca 5 Jahre

Fliegenruten: Cormoran 6-7, Balzer 5 , Diamondback graphite

Wohnort: Lustenau

Vorname: Gery

Danksagungen: 764

  • Nachricht senden

19

20.04.2016, 19:38

Petri zu den schönen Bafos ! :thumbup:
Mein anderes Forum .



Ich weiß, dass ich nicht immer recht habe, aber egal ist ja mein Forum ! )dU

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

steyrflyfisher (21.04.2016)

Oldy43

Meister

  • »Oldy43« ist männlich

Beiträge: 3 081

Registrierungsdatum: 07.08.2013

Angeljahre mit der Fliege: 4

Fliegenruten: Brunner Salza # 4-5, Hardy Shadow #6 9', Winston Passport #5, G. Schinn Edit.1987 Nr.2 6'4'', Greys #4 und noch einige

Wohnort: Weinviertel

Vorname: Rudolf

Danksagungen: 1573

  • Nachricht senden

20

20.04.2016, 19:45

Servus Günter,

da hast anständig Piercings verteilt zwink

Guten Appetit zu den Bafos :thumbup:
Tight lines and dry socks

Rudolf


Wir brauchen keine Rute und keine Schnur, um über den Missouri zu werfen, sondern ein einfaches Werkzeug, mit dem es möglich ist, den Fisch vor unseren Füßen zu fangen.
A.J. McClane (1965)





Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

steyrflyfisher (21.04.2016)

steyrflyfisher

Top User u. Bachforelle Challenge 2017

  • »steyrflyfisher« ist männlich

Beiträge: 662

Registrierungsdatum: 12.03.2014

Angeljahre mit der Fliege: 46

Fliegenruten: Sage Little ONE 8.2ft 2er Sage Little ONE 8,2ft 3er Hardy SHADOW 9ft #5 Orvis Recon 8,6ft #5 Greys GR40 10ft#7

Wohnort: immer am Wasser

Vorname: Günter

Danksagungen: 640

  • Nachricht senden

21

20.04.2016, 19:53

Hi Rudolf

Ja, so einige habe ich am Vormittag gestochen.
Und am Nachmittag haben sich noch 8 zum nachstechen gemeldet. )KrUm

mfg: Günter

Oldy43

Meister

  • »Oldy43« ist männlich

Beiträge: 3 081

Registrierungsdatum: 07.08.2013

Angeljahre mit der Fliege: 4

Fliegenruten: Brunner Salza # 4-5, Hardy Shadow #6 9', Winston Passport #5, G. Schinn Edit.1987 Nr.2 6'4'', Greys #4 und noch einige

Wohnort: Weinviertel

Vorname: Rudolf

Danksagungen: 1573

  • Nachricht senden

22

20.04.2016, 20:06

Bekommst Fischverbot bis Freitag )KrUm
Tight lines and dry socks

Rudolf


Wir brauchen keine Rute und keine Schnur, um über den Missouri zu werfen, sondern ein einfaches Werkzeug, mit dem es möglich ist, den Fisch vor unseren Füßen zu fangen.
A.J. McClane (1965)





Schani86

Top User

  • »Schani86« ist männlich

Beiträge: 697

Registrierungsdatum: 24.02.2015

Angeljahre mit der Fliege: seit 2005

Fliegenruten: Vision#6, Redington#3 und #8

Wohnort: Kirchbichl

Vorname: Markus

Danksagungen: 474

  • Nachricht senden

23

21.04.2016, 07:41

Petri Heil! Die haben ja schon ordentlich was auf den Rippen für die Jahreszeit!?
Bei uns in Tirol schaun sie noch aus als bestünden sie hauptsächlich auf Kopf! :((


lg

Bernd W.

IFFF Master

  • »Bernd W.« ist männlich

Beiträge: 349

Registrierungsdatum: 24.08.2013

Angeljahre mit der Fliege: ~25 Jahre

Fliegenruten: Alles was mir zusagt, Guideline,

Wohnort: Deutschlandsberg

Vorname: Bernd

Danksagungen: 305

  • Nachricht senden

24

21.04.2016, 18:40

Servus Schani86,

Zitat

Petri Heil! Die haben ja schon ordentlich was auf den Rippen für die Jahreszeit!?
Bei uns in Tirol schaun sie noch aus als bestünden sie hauptsächlich auf Kopf! :((


Dachte ich mir auch.
Dieser Rammingbach muss schon ein ausgesprochen produktives Wasserl sein.
Wenn ich mir diese Fänge so anschaue ??? Um solche Fische zu fangen müsste ich extra nach Kalwang fahren, dort findet man auch solche "Brummer".

Bei mir, in der Urgesteinsregion, sind die Forellen nicht so gut genährt.
Schaut aus als käme der Rammingbach aus einem Kalkgestein.

Liebe Grüße,
Bernd

Schani86

Top User

  • »Schani86« ist männlich

Beiträge: 697

Registrierungsdatum: 24.02.2015

Angeljahre mit der Fliege: seit 2005

Fliegenruten: Vision#6, Redington#3 und #8

Wohnort: Kirchbichl

Vorname: Markus

Danksagungen: 474

  • Nachricht senden

25

22.04.2016, 06:50

Ja unsere Bergbacherl hier sind etwas mager vom Futterangebot her, bzw. ist die Zeit im Jahr in der das Wasser auch warm genug ist dass sie auch ordentlich fressen doch um einiges kürzer da merkt man halt jeden Höhenmeter! Aber dafür entschuldigt dann oft wieder die schöne Landschaft beim Fischen selbst.

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen