Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Fliegenfischen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

dasbenni

Fliege

  • »dasbenni« ist männlich
  • »dasbenni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7

Registrierungsdatum: 03.08.2016

Angeljahre mit der Fliege: 5

Fliegenruten: Loop Opti, Loop AEG, Blue Halo Glasrod

Wohnort: Kirchheim unter Teck

Vorname: Benni

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

1

05.08.2016, 13:34

Mur Tamsweg, Ramingstein, Mörtelsdorf

Guten Tag die Damen und Herren,

ich hab mich schon vorgestellt und bin immer noch auf der Suche nach nem Gewässer nächste Woche. Bin für ne Woche bei Judenburg und hätte gern einen etwas kleineren Abschnitt der Mur als in Judenburg.

War hier schon jemand an einen der drei Abschnitte Tamsweg, Ramingstein, Mörtelsdorf und kann mir sagen welche naturbelassen und schön sind und natürlich auch Fisch beinhalten? :)


Gruß Benni

Ps. vielen Dank im voraus! )tAg

koppenkitzler

Top User Äschen u. Regenbogenchallenge Challenge 2017

  • »koppenkitzler« ist männlich

Beiträge: 1 026

Registrierungsdatum: 07.08.2013

Angeljahre mit der Fliege: seit 2006

Wohnort: Steiermark

Vorname: Bernhard

Danksagungen: 1211

  • Nachricht senden

2

05.08.2016, 16:29

Ja,ich kenne die Mur bei Tmasweg und bei Ramingstein,ist aber jetzt schon einige Jahre her.

Der Fluß ist kleiner,wunderschön und eine sportliche Herusforderung.

Schnell fließend und wunderbar!


Mach das!

Wo es Karten gibt weiß ich nicht mehr genau.Für Ramingstein gab es sie glaube ich beim "Adamwirt".

dasbenni

Fliege

  • »dasbenni« ist männlich
  • »dasbenni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7

Registrierungsdatum: 03.08.2016

Angeljahre mit der Fliege: 5

Fliegenruten: Loop Opti, Loop AEG, Blue Halo Glasrod

Wohnort: Kirchheim unter Teck

Vorname: Benni

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

3

06.08.2016, 00:36

Ich weiß wo man die Karten bekommt, da hab ich mich schon erkundigt. Bin nur noch am überlegen, ob ich die 80km auf mich nehm oder einfach Judemburg befisch. Werd ich wohl spontan machen, wenn ich mir das Wasser um Judenburg angeschaut hab:)

Klein und spritzig hört sich auf jeden fall besser an wie groß und stark fließend - ich liebe kleine Flüsschen und die Indianerfischerei eigentl;)

Chris

Forelle

  • »Chris« ist männlich

Beiträge: 188

Registrierungsdatum: 16.04.2014

Angeljahre mit der Fliege: seit 2010

Fliegenruten: Loop, Greys, TFO,

Wohnort: Deutschlandsberg

Vorname: Christian

Danksagungen: 86

  • Nachricht senden

4

06.08.2016, 16:04

Hi Benni
Ein spontaner Entschluss ist meistens der Beste!
Die Mur hat in jedem Abschnitt (s)einen Reiz. :D RAuCher


Lg Chris
" Auch mit einem kleinen Haken kann man große Fische fangen"
(chinesisches Sprichwort)


koppenkitzler

Top User Äschen u. Regenbogenchallenge Challenge 2017

  • »koppenkitzler« ist männlich

Beiträge: 1 026

Registrierungsdatum: 07.08.2013

Angeljahre mit der Fliege: seit 2006

Wohnort: Steiermark

Vorname: Bernhard

Danksagungen: 1211

  • Nachricht senden

5

06.08.2016, 16:32

Ich weiß wo man die Karten bekommt, da hab ich mich schon erkundigt. Bin nur noch am überlegen, ob ich die 80km auf mich nehm oder einfach Judemburg befisch. Werd ich wohl spontan machen, wenn ich mir das Wasser um Judenburg angeschaut hab:)

Klein und spritzig hört sich auf jeden fall besser an wie groß und stark fließend - ich liebe kleine Flüsschen und die Indianerfischerei eigentl;)




Uiui.

Hallo Benni!

Die Mur ist auch schon im Lungau ein recht stattliches Flüßchen und weit weg von "spritzig" oder "Indianerfischen",sondern schon ganz schön reissend und für ihre salzburgische "Jugend" auch schon recht mächtig.

Traumhaft schön zum Fischen,wie Chris gesagt hat,alle Abschnitte haben ihren Reiz.

Vergleichbar mit den reissenden Voralpenflüßchen im Oberlauf in Bayern.......

dasbenni

Fliege

  • »dasbenni« ist männlich
  • »dasbenni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7

Registrierungsdatum: 03.08.2016

Angeljahre mit der Fliege: 5

Fliegenruten: Loop Opti, Loop AEG, Blue Halo Glasrod

Wohnort: Kirchheim unter Teck

Vorname: Benni

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

6

06.08.2016, 18:35

Dann schau ich die tag nochmal, in judenburg is das wasser braun... Aber weiter oben solls moin wohl besser sein (tamsweg)

koppenkitzler

Top User Äschen u. Regenbogenchallenge Challenge 2017

  • »koppenkitzler« ist männlich

Beiträge: 1 026

Registrierungsdatum: 07.08.2013

Angeljahre mit der Fliege: seit 2006

Wohnort: Steiermark

Vorname: Bernhard

Danksagungen: 1211

  • Nachricht senden

7

06.08.2016, 18:38

Wenns nicht draufregnet,ist die Mur Judenburg bereits am Montag gut befischbar,der Oberlauf sowieso....

(Ich hab meine Informanten und die Hydrographie Stmk online)

Salomon

Top User

  • »Salomon« ist männlich

Beiträge: 500

Registrierungsdatum: 11.08.2013

Angeljahre mit der Fliege: seit 2010

Fliegenruten: Sage Z Axis Klasse 5, Guideline Fario Klasse 3 und 4, Thomas and Thomas Helios Klasse 4, Vison Switch Klasse 10; Gespließte Klasse 4

Vorname: Philipp

Danksagungen: 525

  • Nachricht senden

8

19.02.2017, 21:45

Ich hole das Thema mal aus der Versenkung.

Welche Abschnitte gibt es aktuell noch da oben, weche mit Tageskarten oder Jahreskarten zu befischen sind?
Nur noch Tamsweg-Ramingstein?

Danke schon mal!

Lieber netter Gruß
Lieber netter Gruß

Hans

Fortgeschrittener

  • »Hans« ist männlich

Beiträge: 318

Registrierungsdatum: 28.10.2016

Angeljahre mit der Fliege: fast vier Jahrzehnte

Fliegenruten: Sage Rpl, Sage Flyght, Redington, Brunner Salza

Wohnort: 4101 Feldkirchen an der Donau, Bad Mühllacken

Vorname: Hans

Danksagungen: 386

  • Nachricht senden

9

19.02.2017, 22:11

Servus Salomon.

Ursprünglich hat ein Konsortium aus Lungauer Einheimischen die Mur von Tamsweg bis zur Landesgrenze

bewirtschaftet. Es kam später zu einer Teilung, den Abschnitt von Tamsweg bis Ramingstein hat ein Salzburger

Angelgerätehändler mit einigen anderen, die Karten bekommst du beim Adamwirt, den kannst du auch fragen

wie das Wasser ist, sein Gasthof ist nur durch die Straße von der Mur getrennt.

Den zweiten Abschnitt bis zur Landesgrenze soll wieder ein Lungauer Konsortium haben, schau im Net unter

Waffenhändler Esterbauer Tamsweg vielleicht bekommst du dort eine Auskunft.

Von der Schonzeit her war beim alten Konsortium am 1 Mai Fischereibeginn, im oberen Teil denke ich gibt es

keine Schonzeit mehr, frag bei Hurch Angelgeräte in Salzburg.

Hans

fisch mit Respekt, die Mur war unter anderen mein Anfängerwasser, wenn du in den Bäumen rostige Fliegen findest,

die sind von mir. zwink

  • »Salzachfischer« ist männlich

Beiträge: 2 069

Registrierungsdatum: 29.08.2013

Angeljahre mit der Fliege: 22 Jahre

Fliegenruten: Ich fische meist 5/6er 9ft in der Salzach

Wohnort: Salzburg - Stadt

Vorname: Peter

Danksagungen: 1001

  • Nachricht senden

10

20.02.2017, 11:54

Zur Mur in Rammingstein:

Tageslizenz: EUR 55.— **
Ermäßigte Tageslizenz für RamingsteinerInnen: EUR 38.—**
Wochenlizenz EUR 300.—**
PETRI HEIL!
* Im Zeitraum vom 20.11. bis 20.03. ist die Fischerei generell untersagt, um den Fischen,
aber auch dem Gewässerlebensraum eine Erholungsphase zu garantieren.


Also noch etwas warten mit dem fischen !

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Hans (20.02.2017)

Salomon

Top User

  • »Salomon« ist männlich

Beiträge: 500

Registrierungsdatum: 11.08.2013

Angeljahre mit der Fliege: seit 2010

Fliegenruten: Sage Z Axis Klasse 5, Guideline Fario Klasse 3 und 4, Thomas and Thomas Helios Klasse 4, Vison Switch Klasse 10; Gespließte Klasse 4

Vorname: Philipp

Danksagungen: 525

  • Nachricht senden

11

25.02.2017, 12:58

Hallo und danke für die spitzen Antworten.

Freue mich auf heuer in Tamsweg.

Mit Respekt fische ich sowieso an der Mur. Ist ja in Zeltweg
auch mein Hausgewässer. Bin 2 min neben der Mur "groß" geworden.
Hab mich jetzt aber nach einer Dienstreise in Tirol in die Salzburger Version der Mur verliebt :-)

Entnahmepolitik scheint ja grandios zu sein.
Das vermisse ich ein wenig inZeltweg!

Lieber netter Gruß
Lieber netter Gruß

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Hans (25.02.2017)

Hans

Fortgeschrittener

  • »Hans« ist männlich

Beiträge: 318

Registrierungsdatum: 28.10.2016

Angeljahre mit der Fliege: fast vier Jahrzehnte

Fliegenruten: Sage Rpl, Sage Flyght, Redington, Brunner Salza

Wohnort: 4101 Feldkirchen an der Donau, Bad Mühllacken

Vorname: Hans

Danksagungen: 386

  • Nachricht senden

12

26.02.2017, 14:09

Servus Salomon.

Die Fa. Hurch- Oberwimmer Peter ist offensichtlich nicht mehr am Murrevier

im Lungau beteiligt, manche Infos sind halt nicht immer taufrisch, aber Peter

hat ja mit den Kartenpreisen weitergeholfen, der Adamwirt ist sowieso

eine wichtige Andockstation.

Hans

Salomon

Top User

  • »Salomon« ist männlich

Beiträge: 500

Registrierungsdatum: 11.08.2013

Angeljahre mit der Fliege: seit 2010

Fliegenruten: Sage Z Axis Klasse 5, Guideline Fario Klasse 3 und 4, Thomas and Thomas Helios Klasse 4, Vison Switch Klasse 10; Gespließte Klasse 4

Vorname: Philipp

Danksagungen: 525

  • Nachricht senden

13

26.02.2017, 18:25

Hallo und danke!

Habe mir mal für heuer eine Jahreskarte gegönnt.
Ist nur eine Stunde von mir entfernt.
Werde euch auf alle Fälle am Laufenden halten.

Danke für die Infos!
Lieber netter Gruß

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Hans (26.02.2017), hard (27.02.2017), Karl (26.02.2017)

Hans

Fortgeschrittener

  • »Hans« ist männlich

Beiträge: 318

Registrierungsdatum: 28.10.2016

Angeljahre mit der Fliege: fast vier Jahrzehnte

Fliegenruten: Sage Rpl, Sage Flyght, Redington, Brunner Salza

Wohnort: 4101 Feldkirchen an der Donau, Bad Mühllacken

Vorname: Hans

Danksagungen: 386

  • Nachricht senden

14

27.02.2017, 22:22

Servus

Jetzt fällt mir ein, es gibt einen Salzburger Fliegenatlas oder so änlich,

hier sind alle Gewässer angeführt mit den fängigsten Fliegen.

Der Lungau gehört ja zu Salzburg obwohl er Kärnten und der

grünen Mark näher liegt.

Peter aus Salzburg kann die bestimmt weiter helfen das du dann

gut gerüstet zum Adamwirt kommst.

Ich weis man kann den runterladen, er hat über 100 Seiten aber

ich finde ihn in meiner Müllkippe- Computer- nicht.

Hans

Viel Freude mit den Wasser.

Salomon

Top User

  • »Salomon« ist männlich

Beiträge: 500

Registrierungsdatum: 11.08.2013

Angeljahre mit der Fliege: seit 2010

Fliegenruten: Sage Z Axis Klasse 5, Guideline Fario Klasse 3 und 4, Thomas and Thomas Helios Klasse 4, Vison Switch Klasse 10; Gespließte Klasse 4

Vorname: Philipp

Danksagungen: 525

  • Nachricht senden

15

27.02.2017, 22:29

Also der Fliegenatlas wäre spitzenklasse!
Eventuell findet man ja diesen irgendwo im WWW.
Hab ich schon wieder ne Aufgabe für den morgigen Vormittag im Büro. :-)
Lieber netter Gruß

Oldy43

Meister

  • »Oldy43« ist männlich

Beiträge: 3 081

Registrierungsdatum: 07.08.2013

Angeljahre mit der Fliege: 4

Fliegenruten: Brunner Salza # 4-5, Hardy Shadow #6 9', Winston Passport #5, G. Schinn Edit.1987 Nr.2 6'4'', Greys #4 und noch einige

Wohnort: Weinviertel

Vorname: Rudolf

Danksagungen: 1704

  • Nachricht senden

16

27.02.2017, 23:12

Das ist die letzte Ausgabe des Salzburger Fliegenatlas.

http://www.fischereiverband.at/node/198

Viel Vergnügen beim Schmökern. zwink
Tight lines and dry socks

Rudolf


Wir brauchen keine Rute und keine Schnur, um über den Missouri zu werfen, sondern ein einfaches Werkzeug, mit dem es möglich ist, den Fisch vor unseren Füßen zu fangen.
A.J. McClane (1965)





Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Hans (27.02.2017)

Salomon

Top User

  • »Salomon« ist männlich

Beiträge: 500

Registrierungsdatum: 11.08.2013

Angeljahre mit der Fliege: seit 2010

Fliegenruten: Sage Z Axis Klasse 5, Guideline Fario Klasse 3 und 4, Thomas and Thomas Helios Klasse 4, Vison Switch Klasse 10; Gespließte Klasse 4

Vorname: Philipp

Danksagungen: 525

  • Nachricht senden

17

28.02.2017, 08:23

Danke Oldy! :thumbup:

Und danke an Alle für die guten Tipps!!
Lieber netter Gruß

Salomon

Top User

  • »Salomon« ist männlich

Beiträge: 500

Registrierungsdatum: 11.08.2013

Angeljahre mit der Fliege: seit 2010

Fliegenruten: Sage Z Axis Klasse 5, Guideline Fario Klasse 3 und 4, Thomas and Thomas Helios Klasse 4, Vison Switch Klasse 10; Gespließte Klasse 4

Vorname: Philipp

Danksagungen: 525

  • Nachricht senden

18

28.02.2017, 19:59

Hab mir heute den Fliegenatlas downgeloadet.
Danke für den Tipp. Sehr informativ!

Jetzt freue ich mich auf den Saisonstart.
Ein paar Peeping Caddis (Meine liebste Frühjahrsnymphe) habe ich auch schon gebunden...
Lieber netter Gruß

Oldy43

Meister

  • »Oldy43« ist männlich

Beiträge: 3 081

Registrierungsdatum: 07.08.2013

Angeljahre mit der Fliege: 4

Fliegenruten: Brunner Salza # 4-5, Hardy Shadow #6 9', Winston Passport #5, G. Schinn Edit.1987 Nr.2 6'4'', Greys #4 und noch einige

Wohnort: Weinviertel

Vorname: Rudolf

Danksagungen: 1704

  • Nachricht senden

19

28.02.2017, 20:18

Zitat

Ein paar Peeping Caddis


Die würden wir gerne sehen )eR1
Tight lines and dry socks

Rudolf


Wir brauchen keine Rute und keine Schnur, um über den Missouri zu werfen, sondern ein einfaches Werkzeug, mit dem es möglich ist, den Fisch vor unseren Füßen zu fangen.
A.J. McClane (1965)





Hans

Fortgeschrittener

  • »Hans« ist männlich

Beiträge: 318

Registrierungsdatum: 28.10.2016

Angeljahre mit der Fliege: fast vier Jahrzehnte

Fliegenruten: Sage Rpl, Sage Flyght, Redington, Brunner Salza

Wohnort: 4101 Feldkirchen an der Donau, Bad Mühllacken

Vorname: Hans

Danksagungen: 386

  • Nachricht senden

20

28.02.2017, 22:59

Die Mur bei Ramingstein, ca 500 mt. Flußauf vom Adamwirt, im Hindergrund

der Bahnkörper der Murtalbahn, also kannst du auch mit dem Zug anreisen .

Viel Freude mit deinem schönen Revier.

Hans
»Hans« hat folgende Datei angehängt:
  • PB020013.jpg (133,1 kB - 40 mal heruntergeladen - zuletzt: 10.09.2018, 12:04)

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Oldy43 (02.03.2017), Salomon (02.03.2017)

derwagg

Fliege

  • »derwagg« ist männlich

Beiträge: 22

Registrierungsdatum: 29.08.2014

Angeljahre mit der Fliege: 35

Fliegenruten: 10

Wohnort: Zell/See

Vorname: Gerd

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

21

02.03.2017, 20:13

Mur

Infos zur Mur im Lungau bekommt man auch beim Hotel Lisa in Flachau.. Fam. Tiefenthaler..in der Tiefenthaler Strecke ist auch der sogenannte Madlinger Tumpf...bei der Firma Iso Span..
RAuCher jaja...

Salomon

Top User

  • »Salomon« ist männlich

Beiträge: 500

Registrierungsdatum: 11.08.2013

Angeljahre mit der Fliege: seit 2010

Fliegenruten: Sage Z Axis Klasse 5, Guideline Fario Klasse 3 und 4, Thomas and Thomas Helios Klasse 4, Vison Switch Klasse 10; Gespließte Klasse 4

Vorname: Philipp

Danksagungen: 525

  • Nachricht senden

22

02.03.2017, 23:29

Hallo und danke für die Infos!
Wunderschönes Bild Hans! Danke dafür
Lieber netter Gruß

Salomon

Top User

  • »Salomon« ist männlich

Beiträge: 500

Registrierungsdatum: 11.08.2013

Angeljahre mit der Fliege: seit 2010

Fliegenruten: Sage Z Axis Klasse 5, Guideline Fario Klasse 3 und 4, Thomas and Thomas Helios Klasse 4, Vison Switch Klasse 10; Gespließte Klasse 4

Vorname: Philipp

Danksagungen: 525

  • Nachricht senden

23

03.03.2017, 00:07

So für dich Rudolf:


Gerade gesehen,
zwar nicht die schönste, aber bis dato immer fängig.
Hat mir übrigens die Bachene vom Avatar eingebracht und
die Lebensforelle, welche sie aber ganz frech abgebeutelt
»Salomon« hat folgende Datei angehängt:
  • IMG_0246.JPG (73,14 kB - 22 mal heruntergeladen - zuletzt: 04.10.2017, 08:49)
Lieber netter Gruß

Oldy43

Meister

  • »Oldy43« ist männlich

Beiträge: 3 081

Registrierungsdatum: 07.08.2013

Angeljahre mit der Fliege: 4

Fliegenruten: Brunner Salza # 4-5, Hardy Shadow #6 9', Winston Passport #5, G. Schinn Edit.1987 Nr.2 6'4'', Greys #4 und noch einige

Wohnort: Weinviertel

Vorname: Rudolf

Danksagungen: 1704

  • Nachricht senden

24

03.03.2017, 00:15

Danke Philipp.

so eine hab ich subjektiv mW. noch nie gesehen, jedoch bei den für mich unübersehbaren Mustern könnte natürlich eine dabei gewesen sein zwink
Tight lines and dry socks

Rudolf


Wir brauchen keine Rute und keine Schnur, um über den Missouri zu werfen, sondern ein einfaches Werkzeug, mit dem es möglich ist, den Fisch vor unseren Füßen zu fangen.
A.J. McClane (1965)





Salomon

Top User

  • »Salomon« ist männlich

Beiträge: 500

Registrierungsdatum: 11.08.2013

Angeljahre mit der Fliege: seit 2010

Fliegenruten: Sage Z Axis Klasse 5, Guideline Fario Klasse 3 und 4, Thomas and Thomas Helios Klasse 4, Vison Switch Klasse 10; Gespließte Klasse 4

Vorname: Philipp

Danksagungen: 525

  • Nachricht senden

25

04.03.2017, 20:21

Hallo Hans

Hab heuer mit Bedauern festgestellt, dass die Brücke eingerissen wurde :-)
Schade drum!

Der Platz ist zwar sehr schön aber sehr sehr schwierig zu befischen.
Genau mittig wo der Pfeiler der Brücke war, strömt es extrem.
Lieber netter Gruß