Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Fliegenfischen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

14.01.2017, 13:07

Rise fly Fishing Film Festival

Hallo Leute
Rise fly Fishing Film Festival kommt 2017 auch wieder nach Österreich.
wie immer hat mich mein Freund Carsten gebeten, ihn mit Bekanntgabe der Veranstaltungen zu unterstützen.
Termine unter www.Flyfishingfilmfestival.de
Ronny

Es haben sich bereits 7 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

hard (14.01.2017), Karl (14.01.2017), Martin M. (16.01.2017), Oldy43 (14.01.2017), Piscator (14.01.2017), Schani86 (16.01.2017), tschiste (14.01.2017)

hard

Profi

  • »hard« ist männlich

Beiträge: 661

Registrierungsdatum: 16.03.2014

Angeljahre mit der Fliege: 1

Vorname: R

Danksagungen: 1057

  • Nachricht senden

2

14.01.2017, 13:25

Danke für die Info Ronny !

muss am Montag gleich mal meine Termine checken ... vielleicht schaffe ich die Veranstaltung am 21. Februar in Wien jAa*

Karl

Super Moderator

  • »Karl« ist männlich

Beiträge: 1 701

Registrierungsdatum: 17.01.2015

Angeljahre mit der Fliege: 30

Fliegenruten: Sage SLT # 5, Sage Z-Axis #4 und einige andere

Wohnort: Freinberg

Vorname: Karl

Danksagungen: 1321

  • Nachricht senden

3

14.01.2017, 13:41

Danke Ronny,
ja hab mir`s schon vor ein paar Jahren mal gegeben. Sensationelle Aufnahmen.
Wenn nur das sch...Parkproblem in Salzburg nicht wäre.

Gruß Karl

tschiste

Ehrenmitlglied

  • »tschiste« ist männlich

Beiträge: 1 075

Registrierungsdatum: 23.05.2014

Angeljahre mit der Fliege: 30

Fliegenruten: Wahrscheinlich zu viele

Wohnort: wien

Vorname: Christian

Danksagungen: 1208

  • Nachricht senden

4

14.01.2017, 17:26

hab die Karte schon zwink
Fisch die falsche Fliege lange genug und früher oder später wird sie zur richtigen Fliege.
John Gierach

inthemiddleofastream

Piscator

Fortgeschrittener

  • »Piscator« ist männlich

Beiträge: 165

Registrierungsdatum: 10.09.2016

Angeljahre mit der Fliege: Anfänger

Fliegenruten: Orvis Helios #5

Wohnort: Wien

Vorname: Ercan

Danksagungen: 389

  • Nachricht senden

5

14.01.2017, 20:39

So gerade erledigt!
Reinhard wir sind auch dabei! :D

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

hard (14.01.2017)

hard

Profi

  • »hard« ist männlich

Beiträge: 661

Registrierungsdatum: 16.03.2014

Angeljahre mit der Fliege: 1

Vorname: R

Danksagungen: 1057

  • Nachricht senden

6

14.01.2017, 21:42

sehr cool :thumbup:

epochale Fliegenfischerfilme im Wiener "Prolotempel" genießen hat schon wieder was Dekadentes an sich zwink :D

miguelefue

Fortgeschrittener

  • »miguelefue« ist männlich

Beiträge: 430

Registrierungsdatum: 19.12.2015

Angeljahre mit der Fliege: 2

Fliegenruten: Gatti FRM , Shakespeare Agility Rise Fly; Greys GR50 ; TFO Finesse

Wohnort: Gerasdorf

Vorname: Michael

Danksagungen: 398

  • Nachricht senden

7

14.01.2017, 21:59

Na dann werde ich auch in Wien gehen.... Prolotempel ich komme....

Gery

Administrator

  • »Gery« ist männlich

Beiträge: 2 309

Registrierungsdatum: 06.08.2013

Angeljahre mit der Fliege: ca 5 Jahre

Fliegenruten: Cormoran 6-7, Balzer 5 , Diamondback graphite

Wohnort: Lustenau

Vorname: Gery

Danksagungen: 764

  • Nachricht senden

8

15.01.2017, 10:15

Muss immer alles so weit weg sein ! )KRATz
Mein anderes Forum .



Ich weiß, dass ich nicht immer recht habe, aber egal ist ja mein Forum ! )dU

hard

Profi

  • »hard« ist männlich

Beiträge: 661

Registrierungsdatum: 16.03.2014

Angeljahre mit der Fliege: 1

Vorname: R

Danksagungen: 1057

  • Nachricht senden

9

15.01.2017, 10:27

keine Panik Gery ... auch in deiner Nähe findet diese Veranstaltung statt jAa*

Dornbirn / CINEMA DORNBIRN / 06.03.2017, 18-20 Uhr

http://www.flyfishingfilmfestival.de/termine-tickets/

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

jourdi (15.01.2017), Oldy43 (15.01.2017)

miguelefue

Fortgeschrittener

  • »miguelefue« ist männlich

Beiträge: 430

Registrierungsdatum: 19.12.2015

Angeljahre mit der Fliege: 2

Fliegenruten: Gatti FRM , Shakespeare Agility Rise Fly; Greys GR50 ; TFO Finesse

Wohnort: Gerasdorf

Vorname: Michael

Danksagungen: 398

  • Nachricht senden

10

15.01.2017, 15:10

So Karte habe ich- YESSSS Preislich ok!

Wenns soweit ist- können wir uns treffen Reinhard/Ercan.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

hard (15.01.2017)

Martin M.

Fortgeschrittener

  • »Martin M.« ist männlich

Beiträge: 317

Registrierungsdatum: 01.10.2016

Angeljahre mit der Fliege: 1

Wohnort: Eferding

Vorname: Martin

Danksagungen: 336

  • Nachricht senden

11

16.01.2017, 09:26

Schade, dass in Linz keine Vorstellung geplant ist! Es gäbe bestimmt genug interessierte Oberösterreicher!

Oldy43

Meister

  • »Oldy43« ist männlich

Beiträge: 3 081

Registrierungsdatum: 07.08.2013

Angeljahre mit der Fliege: 4

Fliegenruten: Brunner Salza # 4-5, Hardy Shadow #6 9', Winston Passport #5, G. Schinn Edit.1987 Nr.2 6'4'', Greys #4 und noch einige

Wohnort: Weinviertel

Vorname: Rudolf

Danksagungen: 1573

  • Nachricht senden

12

03.02.2017, 13:29

Kein Interesse?

RISE Fly Fishing Film Festivals 2017

Es sind noch immer Freikarten vorhanden!

Für Graz im FILMZENTRUM RECHBAUERKINO am 20.02.2017, 19-21 Uhr

Für Millstatt im MILLINO – KINO am 07.03.2017, 19-21 Uhr

Eine PN an mich genügt zwink
Tight lines and dry socks

Rudolf


Wir brauchen keine Rute und keine Schnur, um über den Missouri zu werfen, sondern ein einfaches Werkzeug, mit dem es möglich ist, den Fisch vor unseren Füßen zu fangen.
A.J. McClane (1965)





Oldy43

Meister

  • »Oldy43« ist männlich

Beiträge: 3 081

Registrierungsdatum: 07.08.2013

Angeljahre mit der Fliege: 4

Fliegenruten: Brunner Salza # 4-5, Hardy Shadow #6 9', Winston Passport #5, G. Schinn Edit.1987 Nr.2 6'4'', Greys #4 und noch einige

Wohnort: Weinviertel

Vorname: Rudolf

Danksagungen: 1573

  • Nachricht senden

13

04.02.2017, 20:19

UP
Tight lines and dry socks

Rudolf


Wir brauchen keine Rute und keine Schnur, um über den Missouri zu werfen, sondern ein einfaches Werkzeug, mit dem es möglich ist, den Fisch vor unseren Füßen zu fangen.
A.J. McClane (1965)





Karl

Super Moderator

  • »Karl« ist männlich

Beiträge: 1 701

Registrierungsdatum: 17.01.2015

Angeljahre mit der Fliege: 30

Fliegenruten: Sage SLT # 5, Sage Z-Axis #4 und einige andere

Wohnort: Freinberg

Vorname: Karl

Danksagungen: 1321

  • Nachricht senden

14

07.03.2017, 15:15

So, gestern war`s soweit. Das Rise Film Festival machte in Salzburg Station.
Freundlicherweise hatte mir unser Ronny eine Freikarte besorgt und mir auch noch angeboten dass ich mit ihm von Seekirchen, seinem Wohnort, nach Salzburg mitfahren könnte. Somit war das leidliche Parkproblem auch gelöst. Außerdem kenne ich mich in Salburg ja überhaupt nicht aus. Ein Navi gäbe es zwar auch noch....

Bei Ronny etwas früher als ausgemacht angekommen, durfte ich sogar in sein "Allerheiligstes", seinen Fliegenfischer- und Binderaum vordringen. Leute ich kann euch nur sagen "SENSATIONELL"! Es ist eigentlich alles was ein Fliegenfischerherz begehrt vorhanden. Ruten, Rollen, Watbekleidung für X Personen und und und. Ach so, Hunderte, wunderbare selbst gebundene Fliegen natürlich auch. Den neuen Renzetti traute ich mich erst gar nicht anzurühren. Obwohl, gejuckt hat es mich schon, in der Wartezeit während Ronny sich duschte, eine Fliege zu binden.

Nachdem wir durch Fachsimpeln die Zeit fast übersehen hätten, holten wir noch Winter Harry ab und trafen uns in einer urigen sehr sehr gemütlichen Gaststube inmitten von Salzburg unweit des Mozart Kinos gelegenen Kneipe auf ein Bier und traumhaft guten Essen.

Der anschließende Film, eigentlich waren es sechs bis auf einen sehr sehr tolle, waren natürlich wieder ein Wahnsinn und die Zeit verging im Nu. Einen der 7 Preise staubten wir auch noch ab.

Zum Abschluss noch ein Bierchen bzw einen starken Kaffee und etwas geplaudert. Dann gegen 23.30 Uhr, war es jedoch an der Zeit die Heimreise anzutreten. Ronny zeigte mir sogar noch seine Firma, machte mir noch einen weiteren Kaffe und brachte mich sogar noch bis zur Hauptstrasse damit ich die Richtung finde.

Es war ein anstrengender jedoch wundervoller Tag im Kreise von Gleichgesinnten!

Dir Ronny nochmals herzlichen Dank dass Du Dich so um mich bemüht hast!!!

Karl

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

jourdi (07.03.2017), miguelefue (07.03.2017), Oldy43 (07.03.2017), Schani86 (08.03.2017)