Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Fliegenfischen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

smi86

Forelle

  • »smi86« ist männlich
  • »smi86« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 42

Registrierungsdatum: 18.05.2017

Angeljahre mit der Fliege: 2

Fliegenruten: Fenwick 9'

Wohnort: Steyr

Vorname: Sebastian

Danksagungen: 34

  • Nachricht senden

1

24.05.2017, 12:31

Krems bei Kirchdorf/Schlierbach

Hallo zusammen ;hI

ich darf am morgigen Feiertag meiner lieben Mutter im elterlichen Hause etwas zur Hand gehen, da sie sich gerade von einer Krankheit erholt. Den Nachmittag/Abend wollte ich dann am Wasser verbringen. Mein Elternhaus steht in Kirchdorf an der Krems und mein erster Gedanke war, dass ich mich zum Klauser Stausee begebe und dort meine Rute schwinge. Dann ist mir der Gedanke gekommen, dass ich noch nie an der Krems zum Fischen war, obwohl sie keine 800 Meter von meiner Haustüre weg ist )dEpp

Nun meine Frage an euch - hat jemand schon Erfahrung mit der Krems in diesem Abschnitt? Ich denke es ist nicht ganz so einfach zu befischen, wegen starkem Uferbewuchs und raschen Wechsel von tiefen und seichten Stellen - dafür ist die Wasserqualität sehr gut und man sieht auch immer wieder Fische stehen...

lg, Sebastian