Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Fliegenfischen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

koppenkitzler

Top User Äschen u. Regenbogenchallenge Challenge 2017

  • »koppenkitzler« ist männlich
  • »koppenkitzler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 026

Registrierungsdatum: 07.08.2013

Angeljahre mit der Fliege: seit 2006

Wohnort: Steiermark

Vorname: Bernhard

Danksagungen: 1174

  • Nachricht senden

1

21.10.2017, 21:10

A fettes Weibal

Hallo Leute!

Heute nachmittag machte ich auf dem Nachhauseweg von Wien einen Abstecher zur Mur.

Trübes Wetter und einige Stunden Zeit.

Auf Nympherl zuerst ein paar schöne Regenbogner zwischen 10 und 48 cm.

Dann entschied ich mich kurzfristig für den Streamer am schweren Forellengerät ( 7er Klasse )

In einem mit bekannten schnellen Zug kam der hammerharte Biss auf den kleinen Koppenstreamer.

In einer Tour nahm der große Fisch unglaubliche 50 Meter und blieb dann am Grund in der Flußmitte stehen. Dort ermüdete er sich langsam selbst.

Einige harte Minuten später kann ich die große Forelle ins flache Wasser ziehen.

Eine wilde,bildhübsche,massive weibliche Bognerin von 74 cm.

Mein Lebensfisch.

Sie schwimmt wieder und soll noch Kinder kriegen zwink Die Bilder sind stark komprimiert und dementsprechend











Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

El Barbo (31.10.2017), Huchenpeppi (21.10.2017), Karl (23.10.2017), Oldy43 (21.10.2017), Schani86 (24.10.2017)

  • »Huchenpeppi« ist männlich

Beiträge: 166

Registrierungsdatum: 07.03.2016

Angeljahre mit der Fliege: 2007 das 1.Mal

Wohnort: Gratkorn

Vorname: Stefan

Danksagungen: 81

  • Nachricht senden

2

21.10.2017, 21:21

NA BIST DU DEPPAD! --- )PEtri mein i natürlich!!

Wahnsinn!! schön!!

LG Stefan

Oldy43

Meister

  • »Oldy43« ist männlich

Beiträge: 3 081

Registrierungsdatum: 07.08.2013

Angeljahre mit der Fliege: 4

Fliegenruten: Brunner Salza # 4-5, Hardy Shadow #6 9', Winston Passport #5, G. Schinn Edit.1987 Nr.2 6'4'', Greys #4 und noch einige

Wohnort: Weinviertel

Vorname: Rudolf

Danksagungen: 1573

  • Nachricht senden

3

21.10.2017, 22:04

Servus Bernie,

wunderbar so kapitale Ausnahmefische im Revier zu haben und landen zu können, 74cm sind nicht ohne :kLatsch
Tight lines and dry socks

Rudolf


Wir brauchen keine Rute und keine Schnur, um über den Missouri zu werfen, sondern ein einfaches Werkzeug, mit dem es möglich ist, den Fisch vor unseren Füßen zu fangen.
A.J. McClane (1965)





Gery

Administrator

  • »Gery« ist männlich

Beiträge: 2 332

Registrierungsdatum: 06.08.2013

Angeljahre mit der Fliege: ca 5 Jahre

Fliegenruten: Cormoran 6-7, Balzer 5 , Diamondback graphite

Wohnort: Lustenau

Vorname: Gery

Danksagungen: 775

  • Nachricht senden

4

21.10.2017, 22:09

Wahnsinn Forelle )PEtri
Mein anderes Forum .



Ich weiß, dass ich nicht immer recht habe, aber egal ist ja mein Forum ! )dU

da_cesa

Forelle

  • »da_cesa« ist männlich

Beiträge: 44

Registrierungsdatum: 02.04.2016

Angeljahre mit der Fliege: 1

Fliegenruten: Loop Xact 590 MF

Vorname: Volker

Danksagungen: 27

  • Nachricht senden

5

21.10.2017, 22:52

Bin sprachlos. 74cm sind ja fast surreal. Wenn du von deinem lebensfisch sprichst soll das was heißen. Freue mich mit dir! Lg
smell the flowers while you can

6

22.10.2017, 00:02

Ohne Worte.........

LG Ronny

Karlheinz

Forelle

  • »Karlheinz« ist männlich

Beiträge: 113

Registrierungsdatum: 04.04.2017

Angeljahre mit der Fliege: 10

Fliegenruten: Klasse 4-14

Vorname: Michael

Danksagungen: 120

  • Nachricht senden

7

22.10.2017, 06:14

Ronny hat's treffend formuliert. Einfach irre. Ein Lebensfisch! Herzliches Petri!!

  • »Salzachfischer« ist männlich

Beiträge: 2 058

Registrierungsdatum: 29.08.2013

Angeljahre mit der Fliege: 22 Jahre

Fliegenruten: Ich fische meist 5/6er 9ft in der Salzach

Wohnort: Salzburg - Stadt

Vorname: Peter

Danksagungen: 924

  • Nachricht senden

8

22.10.2017, 09:43

Ja Wahnsinn ! Ein dickes Petri. 74 cm ist schon gewaltig. Meim PB steht bei 63 cm. Und so schön gezeichnet auch noch. :kLatsch :kLatsch

Salomon

Top User

  • »Salomon« ist männlich

Beiträge: 500

Registrierungsdatum: 11.08.2013

Angeljahre mit der Fliege: seit 2010

Fliegenruten: Sage Z Axis Klasse 5, Guideline Fario Klasse 3 und 4, Thomas and Thomas Helios Klasse 4, Vison Switch Klasse 10; Gespließte Klasse 4

Vorname: Philipp

Danksagungen: 474

  • Nachricht senden

9

22.10.2017, 10:04

Ernie du bist ein Wahnsinn!!

Oft hast mir mit tränendem Auge geschildert, wie die silbernen Torpedos ein-,
aber auch leider viel zu schnell wieder ausgestiegen sind.... zu oft!
Als überaus schwer zu überlisten gelten diese Wilden Murregenbogen, sind sie ja nicht grundlos so groß geworden, doch wenn der Tanz beginnt, ist das überlisten ein Leichtes, im Gegensatz zu den folgenden Minuten des Drills. Denn zu landen sind diese Kraftprotze nahezu nicht...

Schnelle Riesel, Totholz und scharfe Steine, von denen es viele gibt an unserer geliebten/oft verhassten Mur, machen auch mit sehr gut dimensionierten Vorfächern und Haken kurzen Prozess. Dazu kommt die schier unendliche Kraft dieser wilden Fische...
Doch wenn jemand ala Baron Münchhausen, den Ritt auf der Kanonenkugel bestehen kann, dann Du!!
Du irrer!!

Wünsche ein ganz fettes Petri Heil!
Du einzigwahrer Baron Murhausen!!!!

PS: Das ist ne Schwanzflosse eines 70 Plus Fisches liebe Slowenienfischer! Hahahaha
Lieber netter Gruß

koppenkitzler

Top User Äschen u. Regenbogenchallenge Challenge 2017

  • »koppenkitzler« ist männlich
  • »koppenkitzler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 026

Registrierungsdatum: 07.08.2013

Angeljahre mit der Fliege: seit 2006

Wohnort: Steiermark

Vorname: Bernhard

Danksagungen: 1174

  • Nachricht senden

10

22.10.2017, 13:38

Petri Dank liebe Leute!

Hahaha,das war jetzt aber eine Art Laudatio lieber Phil.

Voll nett geschrieben!

Jetzt wissen wir wenigstens,was da die letzten Jahre auch 20iger Vorfächer gesprengt hat,16er sowieso.

Theoretisch hat man auch mit feinem Gerät eine minimale Chance,aber die ist eben minimal und meistens gewinnt dann der Fisch.

@Karl und Peppi!

Ich habe nicht auf Eure Einladungen an die Mur vergessen,doch ist es terminlich eng.

An den Wochenenden geht's bei mir sehr selten(für ein paar Stunden patzt man keine wertvolle Tageserlaubnis an) und diese Woche habe ich jetzt Urlaub.Ich könnte morgen,Dienstag oder Freitag.

Aber das Wetter ist saumässig und stark verkühlt bin ich auch noch.

Würde also vorschlagen,die Mureinladung auf nächstes Frühjahr zu verlegen.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Karl (23.10.2017)

koppenkitzler

Top User Äschen u. Regenbogenchallenge Challenge 2017

  • »koppenkitzler« ist männlich
  • »koppenkitzler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 026

Registrierungsdatum: 07.08.2013

Angeljahre mit der Fliege: seit 2006

Wohnort: Steiermark

Vorname: Bernhard

Danksagungen: 1174

  • Nachricht senden

11

22.10.2017, 13:55

Und da mein erster Selbstauslöser Selfie im Leben.

Ich übernachtig,postrauschal und stark verkühlt.

Der Fisch fett ,weiblich,schön und vor Kraft strotzend.

:D :D


Es haben sich bereits 6 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

El Barbo (22.10.2017), Fürni (23.10.2017), Karl (23.10.2017), Oldy43 (22.10.2017), Schani86 (24.10.2017), Stefan1986 (23.10.2017)

  • »sportfischen65« ist männlich

Beiträge: 178

Registrierungsdatum: 28.05.2017

Angeljahre mit der Fliege: 38

Fliegenruten: viele

Wohnort: Linz

Vorname: Thomas

Danksagungen: 87

  • Nachricht senden

12

22.10.2017, 18:58

Gratuliere zu dieser Granate :thumbup:

Oldy43

Meister

  • »Oldy43« ist männlich

Beiträge: 3 081

Registrierungsdatum: 07.08.2013

Angeljahre mit der Fliege: 4

Fliegenruten: Brunner Salza # 4-5, Hardy Shadow #6 9', Winston Passport #5, G. Schinn Edit.1987 Nr.2 6'4'', Greys #4 und noch einige

Wohnort: Weinviertel

Vorname: Rudolf

Danksagungen: 1573

  • Nachricht senden

13

22.10.2017, 21:37

Geht doch Bernie, den Fisch hast super getroffen )KrUm
Tight lines and dry socks

Rudolf


Wir brauchen keine Rute und keine Schnur, um über den Missouri zu werfen, sondern ein einfaches Werkzeug, mit dem es möglich ist, den Fisch vor unseren Füßen zu fangen.
A.J. McClane (1965)





koppenkitzler

Top User Äschen u. Regenbogenchallenge Challenge 2017

  • »koppenkitzler« ist männlich
  • »koppenkitzler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 026

Registrierungsdatum: 07.08.2013

Angeljahre mit der Fliege: seit 2006

Wohnort: Steiermark

Vorname: Bernhard

Danksagungen: 1174

  • Nachricht senden

14

23.10.2017, 09:55

Da noch ein Bild. Alleine ist es schwer.

Die weissen Spitzen an der Afterflosse sowie die riesige Schwanzflosse und vor allem die muskulöse Schwanzwurzel sind Markenzeichen einer alten,wilden Murforelle.

Schätzte ihr Gewicht auf gut 4,5 kg.


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Oldy43 (23.10.2017), Stefan1986 (23.10.2017)

Stefan1986

Aitel Challenge Champion 2016

  • »Stefan1986« ist männlich

Beiträge: 173

Registrierungsdatum: 18.01.2015

Angeljahre mit der Fliege: 2

Fliegenruten: Diverse von Shakespeare, Vision, Maxcatch und Leeda...

Wohnort: Höchst

Vorname: Stefan

Danksagungen: 203

  • Nachricht senden

15

23.10.2017, 10:07

Dickes Petri!
Was für ein Fisch….
Beim Fliegenfischen bewegt man sich von Stufe zu Stufe.
Ist eine erreicht, sieht man schon die nächste und will hinauf.
- Mel Krieger

Heußerer

Werbepartner

  • »Heußerer« ist männlich

Beiträge: 165

Registrierungsdatum: 08.12.2015

Angeljahre mit der Fliege: seit 2003

Wohnort: Eibiswald

Vorname: Wolfgang

Danksagungen: 259

  • Nachricht senden

16

23.10.2017, 16:25

Die Fische sind der Wahnsinn!
Dickes Petri !!!

LG, Wolfgang
Fliegenfischen Heußerer

Webshop & Fliegenfischerkurse

www.heusserer.com

Karl

Super Moderator

  • »Karl« ist männlich

Beiträge: 1 705

Registrierungsdatum: 17.01.2015

Angeljahre mit der Fliege: 30

Fliegenruten: Sage SLT # 5, Sage Z-Axis #4 und einige andere

Wohnort: Freinberg

Vorname: Karl

Danksagungen: 1330

  • Nachricht senden

17

23.10.2017, 18:02

Hallo Bernhard!

Petri zu diesem Ausnahmefisch! :kLatsch :kLatsch :kLatsch
I kann nur sagen: "A Hund bist schau"

Das mit dem Verlegen auf`s Frühjahr ist für mich voll in Ordnung!!!

Beste Grüße und baldige Besserung!

Karl

koppenkitzler

Top User Äschen u. Regenbogenchallenge Challenge 2017

  • »koppenkitzler« ist männlich
  • »koppenkitzler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 026

Registrierungsdatum: 07.08.2013

Angeljahre mit der Fliege: seit 2006

Wohnort: Steiermark

Vorname: Bernhard

Danksagungen: 1174

  • Nachricht senden

18

23.10.2017, 20:04

Petri Dank liebe Leute!

Schani86

Top User

  • »Schani86« ist männlich

Beiträge: 697

Registrierungsdatum: 24.02.2015

Angeljahre mit der Fliege: seit 2005

Fliegenruten: Vision#6, Redington#3 und #8

Wohnort: Kirchbichl

Vorname: Markus

Danksagungen: 475

  • Nachricht senden

19

24.10.2017, 07:13

Auch hier noch mal dickes Petri! :thumbup:
Wie schon gesagt, schöner können sie glaub ich nicht mehr werden!!!


lg Markus

nixn44

Forelle

  • »nixn44« ist männlich

Beiträge: 223

Registrierungsdatum: 11.04.2014

Angeljahre mit der Fliege: 7

Fliegenruten: TFO, Guidline, Vision

Wohnort: Oberndorf bei Salzburg

Vorname: Nicolas

Danksagungen: 164

  • Nachricht senden

20

24.10.2017, 08:37

Wahnsinn Bernhard, was für ein geiler Fisch :-) so schaut eine Regenbogen aus!!!! Einfach perfekt!!!


Petri Nicolas

Willi

Top User

  • »Willi« ist männlich

Beiträge: 787

Registrierungsdatum: 03.02.2017

Angeljahre mit der Fliege: 40

Fliegenruten: Try 330, Try 360,Try 390, St.Criox Imperial, Sage Graphite, No Names

Wohnort: Wels

Vorname: Willi

Danksagungen: 830

  • Nachricht senden

21

27.10.2017, 21:01

Net schlaumpat des Fischal - Respekt!
Dickes Petri an Dich Bernhard!

LG, Willi
Ja genau, DER Willi!

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher