Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Fliegenfischen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

dryflyonly

Super Moderator

  • »dryflyonly« ist männlich
  • »dryflyonly« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 467

Registrierungsdatum: 09.01.2017

Angeljahre mit der Fliege: 17

Fliegenruten: Winston WT #4, RST M3 #5/6, Elnetti Stratocaster #7/8 und andere

Wohnort: Krefeld

Vorname: Sigi

Danksagungen: 476

  • Nachricht senden

1

22.07.2018, 20:05

Sommerloch

Liebe Fliegenfischer,
da es mir Aufgrund minimalster Wasserstände in meiner Region nicht vergönnt ist fischen zu gehen, möchte ich
das hier, wie überall herrschende Sommerloch mit einer Seite internationaler Fliegenbinder, zusammengestellt
von Hans Weilenmann auffüllen.
Es sind unzählige Muster, die mich seit Jahren insperieren mal etwas anderes zu machen. wenn der Kopf ziemlich
leer ist. Kennt sicher der ein oder andere auch.
Es ist derzeit zwar nicht die rechte Bindezeit, jedoch zum wegheften, um gelegentlich mal reinzuschauen ganz schön.
Wünsche allen weiterhin eine schöne Saison und allen, die diese Seite nicht kennen viel Spaß beim Stöbern.
Gruß
Sigi
Flytier's Page

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Gery (22.07.2018), Karl (23.07.2018)

Gery

Administrator

  • »Gery« ist männlich

Beiträge: 2 310

Registrierungsdatum: 06.08.2013

Angeljahre mit der Fliege: ca 5 Jahre

Fliegenruten: Cormoran 6-7, Balzer 5 , Diamondback graphite

Wohnort: Lustenau

Vorname: Gery

Danksagungen: 764

  • Nachricht senden

2

22.07.2018, 22:12

Ja hier herrscht in dem Jahr, wirklich ein echtes Sommerloch ,es kann ja nur noch besser werden.
Gestern und Heute hat es wenigstens ein wenig bei uns geregnet nur leider zu wenig für die Wasserstände.
Mein anderes Forum .



Ich weiß, dass ich nicht immer recht habe, aber egal ist ja mein Forum ! )dU

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

dryflyonly (24.07.2018)

Karl

Super Moderator

  • »Karl« ist männlich

Beiträge: 1 702

Registrierungsdatum: 17.01.2015

Angeljahre mit der Fliege: 30

Fliegenruten: Sage SLT # 5, Sage Z-Axis #4 und einige andere

Wohnort: Freinberg

Vorname: Karl

Danksagungen: 1322

  • Nachricht senden

3

23.07.2018, 13:32

Hallo Sigi, bei uns hat es doch an und wann etwas geregnet. Jedoch viel zu wenig und die Flüsse sind sehr wasserarm. Lediglich die Fischerei in den großen Flüssen wie z.B.der Steyr, kommt dies unserem Hobby entgegen. Man erreicht da Stellen die man sonst fast nicht erreichen kann. Leider ist die Fischerei dort so teuer, dass sich nicht jeder eine Karte leisten kann oder will.

Hoffen wir dass wir alle vor dem nahenden HErbst noch etwas Regen abbekommen damit die herbstliche Äschenfischerei halbwegs was wird.

Die Seite vom Hans Weilenmann besuch ich übrigens auch öfters und habe mich schon desöfteren davon inspirieren lassen!
Danke für den Link.

Beste Grüße
Karl

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

dryflyonly (24.07.2018)

  • »Salzachfischer« ist männlich

Beiträge: 2 043

Registrierungsdatum: 29.08.2013

Angeljahre mit der Fliege: 22 Jahre

Fliegenruten: Ich fische meist 5/6er 9ft in der Salzach

Wohnort: Salzburg - Stadt

Vorname: Peter

Danksagungen: 919

  • Nachricht senden

4

17.08.2018, 15:56

Danke für den Link ! Sehr interessant ! :thumbup:

Ähnliche Themen