Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Fliegenfischen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

tschiste

Ehrenmitlglied

  • »tschiste« ist männlich
  • »tschiste« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 075

Registrierungsdatum: 23.05.2014

Angeljahre mit der Fliege: 30

Fliegenruten: Wahrscheinlich zu viele

Wohnort: wien

Vorname: Christian

Danksagungen: 1208

  • Nachricht senden

1

15.12.2014, 12:18

Speycasting Slow Motion

Speycasting mit sehr interessanten Kameraeinstellungen, einfach ansehen :thumbup:


Fisch die falsche Fliege lange genug und früher oder später wird sie zur richtigen Fliege.
John Gierach

inthemiddleofastream

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Bernd W. (15.12.2014), Oldy43 (15.12.2014), Raab Fischer (16.12.2014)

Oldy43

Meister

  • »Oldy43« ist männlich

Beiträge: 3 081

Registrierungsdatum: 07.08.2013

Angeljahre mit der Fliege: 4

Fliegenruten: Brunner Salza # 4-5, Hardy Shadow #6 9', Winston Passport #5, G. Schinn Edit.1987 Nr.2 6'4'', Greys #4 und noch einige

Wohnort: Weinviertel

Vorname: Rudolf

Danksagungen: 1573

  • Nachricht senden

2

15.12.2014, 13:36

Danke Christian,interessante Aufnahmen an der Zweihandrute.

Wie viele Meter der wohl geworfen hat.. )KRATz

PS.: da bei mir das Video nicht im Vollbild aufging, hier die Bildadresse, Video
Tight lines and dry socks

Rudolf


Wir brauchen keine Rute und keine Schnur, um über den Missouri zu werfen, sondern ein einfaches Werkzeug, mit dem es möglich ist, den Fisch vor unseren Füßen zu fangen.
A.J. McClane (1965)





Gery

Administrator

  • »Gery« ist männlich

Beiträge: 2 310

Registrierungsdatum: 06.08.2013

Angeljahre mit der Fliege: ca 5 Jahre

Fliegenruten: Cormoran 6-7, Balzer 5 , Diamondback graphite

Wohnort: Lustenau

Vorname: Gery

Danksagungen: 764

  • Nachricht senden

3

15.12.2014, 17:06

Danke Christian,interessante Aufnahmen an der Zweihandrute.

Wieviele Meter der wohl geworfen hat.. )KRATz

PS.: da bei mir das Vid nicht im Vollbild aufging, hier die Bildadresse, Video


Jetzt geht es !

An alle Videos immer ohne http:// oder www. hineinstellen dann geht es immer !

So und jetzt muss ich mir das Video auch anschauen
Mein anderes Forum .



Ich weiß, dass ich nicht immer recht habe, aber egal ist ja mein Forum ! )dU

Oldy43

Meister

  • »Oldy43« ist männlich

Beiträge: 3 081

Registrierungsdatum: 07.08.2013

Angeljahre mit der Fliege: 4

Fliegenruten: Brunner Salza # 4-5, Hardy Shadow #6 9', Winston Passport #5, G. Schinn Edit.1987 Nr.2 6'4'', Greys #4 und noch einige

Wohnort: Weinviertel

Vorname: Rudolf

Danksagungen: 1573

  • Nachricht senden

4

15.12.2014, 17:33

Danke Christian,interessante Aufnahmen an der Zweihandrute.

Wieviele Meter der wohl geworfen hat.. )KRATz

PS.: da bei mir das Vid nicht im Vollbild aufging, hier die Bildadresse, Video


Jetzt geht es !

An alle Videos immer ohne http:// oder www. hineinstellen dann geht es immer !

So und jetzt muss ich mir das Video auch anschauen


Tut mir leid Gery, jedoch das Vollbild geht noch immer nicht )KRATz

Oder ist das nur bei mir so )üBerlegen
Tight lines and dry socks

Rudolf


Wir brauchen keine Rute und keine Schnur, um über den Missouri zu werfen, sondern ein einfaches Werkzeug, mit dem es möglich ist, den Fisch vor unseren Füßen zu fangen.
A.J. McClane (1965)





Gery

Administrator

  • »Gery« ist männlich

Beiträge: 2 310

Registrierungsdatum: 06.08.2013

Angeljahre mit der Fliege: ca 5 Jahre

Fliegenruten: Cormoran 6-7, Balzer 5 , Diamondback graphite

Wohnort: Lustenau

Vorname: Gery

Danksagungen: 764

  • Nachricht senden

5

15.12.2014, 18:00

Ja das liegt an vimeo selber da kann ich nichts machen ! )KRATz
Mein anderes Forum .



Ich weiß, dass ich nicht immer recht habe, aber egal ist ja mein Forum ! )dU

Oldy43

Meister

  • »Oldy43« ist männlich

Beiträge: 3 081

Registrierungsdatum: 07.08.2013

Angeljahre mit der Fliege: 4

Fliegenruten: Brunner Salza # 4-5, Hardy Shadow #6 9', Winston Passport #5, G. Schinn Edit.1987 Nr.2 6'4'', Greys #4 und noch einige

Wohnort: Weinviertel

Vorname: Rudolf

Danksagungen: 1573

  • Nachricht senden

6

15.12.2014, 18:19

Ja das liegt an vimeo selber da kann ich nichts machen ! )KRATz




Wennst den Link anklickst, hast die Möglichkeit des Vollbildes zwink
Tight lines and dry socks

Rudolf


Wir brauchen keine Rute und keine Schnur, um über den Missouri zu werfen, sondern ein einfaches Werkzeug, mit dem es möglich ist, den Fisch vor unseren Füßen zu fangen.
A.J. McClane (1965)





Bernd W.

IFFF Master

  • »Bernd W.« ist männlich

Beiträge: 349

Registrierungsdatum: 24.08.2013

Angeljahre mit der Fliege: ~25 Jahre

Fliegenruten: Alles was mir zusagt, Guideline,

Wohnort: Deutschlandsberg

Vorname: Bernd

Danksagungen: 305

  • Nachricht senden

7

15.12.2014, 18:23

Guten Abend,

Als ehemaliger Spey Casting Weltmeister ist Eoin schon ein phantastischer Werfer.

Als Ghillie am Schottischen Tweed ist er einer der stärksten Vertreter des traditionellen Spey Stil´s.
Über die Distanzen kann ich wenig sagen, da das Video mit sehr viel Weitwinkel aufgenommen wurde.
Jedoch kann man annehmen dass hier maximal Distanzen zwischen 25 und 30 Meter geworfen wurden.

In den letzten Jahren hat sich allerdings ein neuer 2-Hand Stil entwickelt, den vor allem Robert Gillespie, Andrew Toft und Peter Anderson geprägt haben.
Dieser, Fulcrum Style, genannte moderne Wurfstil benützt viele Bewegungsmuster und Komponenten des Einhand Werfens, und ist deshalb gerade für
Einhandwerfer eine optimale Technik zum Erüben des 2-Hand-Werfens.
Bei Interesse gerne mehr.

Tight Lines,
Bernd

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Oldy43 (16.12.2014), tschiste (16.12.2014)

Oldy43

Meister

  • »Oldy43« ist männlich

Beiträge: 3 081

Registrierungsdatum: 07.08.2013

Angeljahre mit der Fliege: 4

Fliegenruten: Brunner Salza # 4-5, Hardy Shadow #6 9', Winston Passport #5, G. Schinn Edit.1987 Nr.2 6'4'', Greys #4 und noch einige

Wohnort: Weinviertel

Vorname: Rudolf

Danksagungen: 1573

  • Nachricht senden

8

15.12.2014, 19:20

Wau, ist ja richtig stark, was der aufführt.... eben weltmeisterlich.

Danke für das Video Bernd, finde das Händling der Spy Cast Rute in dieser Demo bewundernswert..... :thumbup:
Tight lines and dry socks

Rudolf


Wir brauchen keine Rute und keine Schnur, um über den Missouri zu werfen, sondern ein einfaches Werkzeug, mit dem es möglich ist, den Fisch vor unseren Füßen zu fangen.
A.J. McClane (1965)





koppenkitzler

Top User Äschen u. Regenbogenchallenge Challenge 2017

  • »koppenkitzler« ist männlich

Beiträge: 1 024

Registrierungsdatum: 07.08.2013

Angeljahre mit der Fliege: seit 2006

Wohnort: Steiermark

Vorname: Bernhard

Danksagungen: 1169

  • Nachricht senden

9

15.12.2014, 20:29

Super,da kann ich mir Einiges abschauen!

tschiste

Ehrenmitlglied

  • »tschiste« ist männlich
  • »tschiste« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 075

Registrierungsdatum: 23.05.2014

Angeljahre mit der Fliege: 30

Fliegenruten: Wahrscheinlich zu viele

Wohnort: wien

Vorname: Christian

Danksagungen: 1208

  • Nachricht senden

10

16.12.2014, 07:02

Unglaublich was alles möglich ist, danke fürs einstellen Bernd.
Fisch die falsche Fliege lange genug und früher oder später wird sie zur richtigen Fliege.
John Gierach

inthemiddleofastream

Ähnliche Themen