Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Fliegenfischen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »salmonsforever« ist männlich
  • »salmonsforever« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1

Registrierungsdatum: 20.04.2015

Angeljahre mit der Fliege: 20

Fliegenruten: 4-er,5-er,7-er,8-er,9-er :)

Wohnort: Pyhra

Vorname: Markus

  • Nachricht senden

1

26.04.2015, 19:48

War schon jemand in Kamchatka ??

Hallo - ich suche nach Infos über Kamchatka - und es würde mich interessieren ob schon mal jemand von Euch dort gewesen ist und ein paar Tipps bekommen.....

Möchte im September rüber fliegen und auf Lachs, Äsche und Forelle mit der Fliege gehen.


Danke und lg
M

Gery

Administrator

  • »Gery« ist männlich

Beiträge: 2 286

Registrierungsdatum: 06.08.2013

Angeljahre mit der Fliege: ca 5 Jahre

Fliegenruten: Cormoran 6-7, Balzer 5 , Diamondback graphite

Wohnort: Lustenau

Vorname: Gery

Danksagungen: 663

  • Nachricht senden

2

26.04.2015, 19:54

Blöde frage aber wo ist eigentlich Kamchatka . :)
Mein anderes Forum .



Ich weiß, dass ich nicht immer recht habe, aber egal ist ja mein Forum ! )dU

Oldy43

Meister

  • »Oldy43« ist männlich

Beiträge: 3 081

Registrierungsdatum: 07.08.2013

Angeljahre mit der Fliege: 4

Fliegenruten: Brunner Salza # 4-5, Hardy Shadow #6 9', Winston Passport #5, G. Schinn Edit.1987 Nr.2 6'4'', Greys #4 und noch einige

Wohnort: Weinviertel

Vorname: Rudolf

Danksagungen: 1446

  • Nachricht senden

3

26.04.2015, 20:20

Blöde frage aber wo ist eigentlich Kamchatka . :)
Russland, weit entfernt.... zwink
Tight lines and dry socks

Rudolf


Wir brauchen keine Rute und keine Schnur, um über den Missouri zu werfen, sondern ein einfaches Werkzeug, mit dem es möglich ist, den Fisch vor unseren Füßen zu fangen.
A.J. McClane (1965)





doublefish

Forelle

  • »doublefish« ist männlich

Beiträge: 50

Registrierungsdatum: 09.11.2013

Angeljahre mit der Fliege: 6 Jahre

Fliegenruten: In erster Linie SAGE (z.b.: ONE 691-4, Z-Axis 9100-4, Z-Axis 9134-4, Xi2 1190-4) und TFO (BVK #6 und #8, Deercreek Switch #6)

Wohnort: Walpersdorf

Vorname: Matthias

Danksagungen: 22

  • Nachricht senden

4

26.04.2015, 20:28

Hallo!

Alleine auf eigene faust AUF die (halbinsel) Kamchatka ist meiner meinung nach sowieso nicht möglich (organisatorisch bzw. logistisch) sondern nur mit einem veranstalter. Ich nehme also an dass du da schon jemandem im auge hast? Wenn ich mich recht erinnere bietet der AOS auch diese destination an...
Die einzige geschichte die ich über die Kamchatka kenne ist jene, dass dort vor ein paar jahren ein lachsfischer mal einem biber (!!) zum opfer gefallen ist. Wie in Alaska, werden auch dort die biber bis zu 40kg schwer und ihre nagezähne können böse fleischwunden verursachen (im vorliegenden fall hat es leider die obrschenkelarterie erwischt) und die tierchen sind ziemlich aggressiv wenn man ihnen zu nahe kommt.

Lg,
Matt

  • »Salzachfischer« ist männlich

Beiträge: 2 028

Registrierungsdatum: 29.08.2013

Angeljahre mit der Fliege: 22 Jahre

Fliegenruten: Ich fische meist 5/6er 9ft in der Salzach

Wohnort: Salzburg - Stadt

Vorname: Peter

Danksagungen: 840

  • Nachricht senden

5

28.04.2015, 10:46

Die Mücken sollen dort auch eine Plage sein. Das tue ich mir nicht an. Für das Geld kann ich hier in einigen exklusiven Gewässern ganz picfein fischen.